Wie alt können meine Kaninchen werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

Kaninchen können, vorrausgesetzt sie sind gesund:

  • ... bei guter Haltung/ Fütterung/ Pflege: 8-10 Jahre ...
  • ... bei sehr guter Haltung/ Fütterung/ Pflege: 10-12 Jahre ...
  • ... in seltenen Fällen auch 12-15 Jahre ...

... werden.

Wenn Kaninchen aber nicht artgerecht gehalten werden (Schlechtes
Futter, zu wenig Platz, kein Artgenosse, Stress, etc.), dann nur wenige
Jahre. Schlechte Gene können auch Grund für einen früheren Tod sein.

Deine Kaninchen speziell werden wohl nicht sehr alt werden wenn Du nichts änderst. Bei dieser Art von Tierquälerei find ichs sogar schon recht alt! Hoffe Du hast sie nicht ihr ganzes Leben lang so gehalten... :`(

Wenn Du jetzt nichts änderst, dann werden sie die 10 Jahre (hoffentlich) nicht erreichen!

Lucy, wenn man sich Tiere anschafft, dann ist es mehr als wichtig das man sich über sie informiert und das auch umsetzt! So bewegungsfreudige Rudeltiere wie Kaninchen alleine und auf nur 2qm zu halten ist wirklich Tierquälerei, wobei noch bei unkastrierten Männchen hinzukommt, das sie unter ihrem Vermehrungstrieb leiden und aggressiver sind, weshalb man sie mit keinem anderen Tier zusammen halten kann!

Da liegt auch das Problem: sie sind unkastriert und da ist es klar das sie sich nicht verstehen! -.- Zudem hast Du sie bestimmt nicht nach allen Regeln korrekt vergesellschaftet. Daher lasse sie alle 3 bitte umgehend kastrieren und halte sie dann komplett voneinander getrennt und das für 6 Wochen, bis sich die Hormone auch wirklich "runtergefahren haben" und sie sich vergessen haben. Dann kannst Du sie richtig (Stichwort:) vergesellschaften und dann verstehen sie sich auch! Und nur dann hast Du vlt. die Chance, das sie noch ein paar Jahre leben :)

Wenn Du ihr leben nicht ändern kannst, dann tu bitte das einzig richtige und gebe sie ab, an Leute die es können! Denn so wie sie jetzt leben, leiden sie erorm! :`(

ALLE Infos zu Kaninchen und artgerechtes Kaninchenhaltung findest Du hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So leid es mir tut, was du da betreibst ist Tierquälerei. Die Tiere sehen und riechen sich, können aber weder sozial interagieren noch ihre Rangordnungsstreitigkeiten austragen. Kein Wunder, daß sie dann völlig aggressiv sind, wenn du sie egal wo zusammensetzt.

Wenn es sich auch noch um unkastrierte Rammler handelt, umso schlimmer.

Stell erstmal dauerhaft eine räumliche Trennung her und laß die Tiere
kastrieren. Dann geh nach 7 Wochen eine vernünftige Vergesellschaftung
an, bis dahin sollten sich auch die Hormone beruhigt haben.

Bis dahin informier dich über artgerechte Kaninchenhaltung (z.B. auf www.diebrain.de), dann haben deine Tiere auch eine Chance, zumindest noch für 2 oder 3 Jahre ein SCHÖNES Kaninchenleben zu führen. Ohne Streß und Einsamkeit, denn das ist, was sie bisher erlebt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy1352
09.01.2016, 15:14

Danke für deine Antwort! Ich dachte ich würde ihnen einen Gefallen tun wenn sie sich sehen können. Ich gucke momentan nach einem Tierarzt in der Nähe der die Kastrationen durchführt.

0

sie können 10-12 werden, genau sagen kann man das natürlich nicht ;-)

Zwei Quadratmeter sind allerdings Viiiiieeeel zu Wenig Platz! Kaninchen müssen auch mal Rennen Können! in der Natur erreichen sie bis zu 60Km h!!! außerdem Einzelhaltung ;/

guck mal bei diebrain.de ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das alter würde ich mir jetzt weniger gedanken machen, als um die Einzelhaltung. Einzelhaltung ist Tierquälerei! Informier dich bitte auf diebrain.de über richtige Vergesellschaftungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy1352
09.01.2016, 14:18

Ich würde sie gerne zusammen halten, aber sobald ich sie zusammen setze ( auch auf neutralem Boden ) fangen sie sofort an zu kämpfen. Wenn fu einen Tipp hast wie sie zusammen leben können wäre ich dir echt dankbar.

0
Kommentar von papagei2002
09.01.2016, 14:20

Welches Geschlecht haben denn die drei? Wieviel Platz haben sie bei der Vergesellschaftung? Kleine Rangordnungskämpfe sind am Anfang normal, du solltest sie nur trennen wenn sie sich ernsthaft verletzen.

5

Es gibt Kaninchen die können durchaus über 10 jahre alt werden, das kommt aber auf die haltung drauf an.

Und bei dir denke ich das die die 10 erreichen könnten:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen werden 8-12 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Durchschnitt werden sie 8 Jahre alt. Es kann aber durchaus sein, dass sie älter werden. Ich hab zB eine Freundin, dessen Kaninchen 10   1/2  jahre alt geworden ist.

Aber Bitte lass deine Kaninchen nicht alleine leben. Kaninchen sind keine Einzelgänger und brauchen immer einen Partner. Vorallem damit sie keine Langeweile im Stall haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy1352
09.01.2016, 14:16

Die Gehege stehen direkt aneinander, aber sobald ich sie zusammen setze (auch auf neutralem Boden) fangen sie sofort an zu kämpfen.😦

0
Kommentar von papagei2002
09.01.2016, 14:23

Du musst sie aber kastrieren lassen, ansonsten kann eine Vergesellschaftung nicht funktionieren. auch wenn sie etwas älter sind. Solange sie noch kerngesund sind geht das. Und setze sie nicht nebeneinander. So können sie sich war riechen und sehen, aber ihre Rangordnung nicht klären. Das ist nicht gut.

4
Kommentar von papagei2002
09.01.2016, 14:24

@LollipopSchoki Auch drei Mämnchen verstehen sich solange sie kastriert sind.

4

Was möchtest Du wissen?