wie alt können Kaninche/Hasen werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

HI F2003,

Kaninchen können...

  • ... bei guter Haltung/ Fütterung/ Pflege: 8-10 Jahre ...
  • ... bei sehr guter Haltung/ Fütterung/ Pflege:10-12 ...
  • ... in seltenen Fällen auch 12-15 Jahre ...

... werden. Vorrausgesetzt das Tier ist gesund^^

Wenn Kaninchen aber nicht artgerecht gehalten werden (Schlechtes Futter, zu wenig Platz, kein Artgenosse, Stress, etc.), dann nur wenige Jahre. Schlechte Gene können auch Grund für einen früheren Tod sein.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YuriiChaan 02.09.2017, 20:32

das stimmt nicht... Ich hatte einen Weißgrannen Rammler alleine und die beiden Häsinnen zusammen. Er hatte wenn nur unter Aufsicht Kontakt zu den beiden, es sei den Jungtiere wurden geplant! Die 3 lebten immer draußen von klein auf und wurden nie mit Trockenfutter gefüttert außer getrocknetes Timoty Heu mit Luzerne. Mein Bock wurde 13, das eine Weibchen 14 und das andere 11. Die Ausläufe waren riesen groß zwar, aber ein stressfreies Leben hatten die nicht zwingend.. also wir haben ne große Familie und da ist halt viel los, woran sie sich aber mit der Zeit gewöhnt haben. Und alle 3 Tiere hatten unterschiedliche Gene. Bitte schere nicht alles über einen Kamm.

0
monara1988 03.09.2017, 14:13
@YuriiChaan

Grausam wie man seine Kaninchen nur so derart schlecht halten, sie so quälen kann, und ihr Leid über so lange Zeit nicht bemerken kann -.-

  • Kaninchen sind RUDELtiere und LEIDEN bei Einzelhaltung!
  • Reine Weibchenhaltung ist nicht gut; wenn die überhaupt gut geht was sehr selten ist, dann ist die aber nicht so friedvoll wie es sein sollte/ könnte.
  • Kaninchen immer wieder trennen und zusammen setzen erzeugt LEID und STRESS!

und

  • nur weil Kaninchen alt wurden heißt das nicht, das sie nicht gelitten haben

Informiere Dich mal, am besten auf:

0

Hallo, 

im Durchschnitt werden Hasen 1-6 Jahre alt. Das Älteste wurde fast 13 Jahre alt. Man muss dazu sagen das die gute Hälfte nicht mal 1 Jahr überlebt und der Hauptgrund dafür der Mensch ist. Da Hasen wie junge Rehe mitten in der Wiese liegen, meinen viele sie haben es mit einem verletzten Kaninchen zu tun. Das Tier wird dann mitgenommen und zum TA gebracht. Ein Hasenjunges aufzuziehen ist wirklich sehr schwierig, meist überleben sie es nicht. 

Kaninchen in Heimtierhaltung leben durchschnittlich 10-12 Jahre. Geht auch älter. Habe schon relativ häufig in Foren über 14-jährige Kaninchen gelesen. Das älteste Kaninchen soll wohl 17 geworden sein. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lilley 09.12.2015, 19:45

Unser erstes Kaninchen war 18 als er starb :)

0
Sesshomarux33 09.12.2015, 19:49
@Lilley

Habe grade nochmal geschaut, der Rekord mit dem 17-jährigen Kaninchen ist bereits gebrochen worden. Mittlerweile ist es tatsächlich auch 18 geworden. :) 

1

Also Kaninchen leben im Durchschnitt bis zu 10 Jahre bei guter und artgerechter Haltung ist diese nicht vorhanden leben Kaninchen meistens nicht sehr lange weil sie aus Qual sterben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte schon mehrere, können schon bis zu 14 Jahren alt werden. Sterben aber in der Regel früher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im durchschnitt 8 jahre. Manche werden wenn sie schlecht gehalten wurden nur 6, manchen werden 14. Unsere sind jetzt fast 10. soll auch welche geben die 18 werden, aber das ist selten. LG :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm. Also Meerschweinchen können bei guter Pflege bis zu 8 Jahre alt werden. Ich denke bei Kaninchen wird das auch so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lilley 09.12.2015, 19:47

Wenn man keine Ahnung hat vllt einfach mal still sein. Kein Vergleich mit Meerschweinchen möglich.

1

Kaninchen: 7-12jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8-12 Jahre 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?