Wie alt können Hunde werden?

13 Antworten

Hallo Biene; ich kann Dich nach der Antwort mit dem "medianen Lebensalter" hoffentlich etwas beruhigen. Jeder Hund, der gesund gehalten wird und nicht an organischen Krankheiten leidet, kann locker 12-15 Jahre alt werden. Mischlinge sind allgemein widerstandsfähiger als Rassehunde, das ist aber auch nicht immer so.Dass Dein Rassehund mit 8 Jahren nun etwas gemütlicher ist als er es mit 2 Jahren wohl war, ist ganz natürlich.Auf jeden Fall empfehle ich jedoch, einen Tierarzt zu Rate zu ziehen. Vielleicht ist Dein Hund ja auch etwas übergewichtig? Oder es besteht auch die Möglichkeit von einem Mineralstoffmangel, kann man nie wissen.Ich hatte übrigens schon viele eigene Hunde verschiedener Rassen, die alle sehr alt wurden, sogar bis zu 17 Jahren. Ich wünsche Dir noch viel Freude mitDeinem "Kumpel" Chrisanna

ich stimme dem zu, bis auf die Aussage das Mischlinge widerstandsfähiger sind. Das ist nicht so, wurde hier weiter unten schon erklärt.

Wie alt Hunde werden kommt auf Gröss, gewicht, Rasse, Gesundheit und Haltung an!

Meistens werden Kleine Hunde älter als grosse. Es gibt aber auch Ausnahmen, einige sehr gesunde grosse Rassen werden locker auch 12-14 Jahre, während andere gerade mal 9-10 Jahre werden. Mittelgrosse Hunde werden auch um die 12-14 Jahre alt (wie z.b. der Aussie, Quelle: http://www.aussie.de/ )

Kleine Hunde werden meist noch älte als 15 Jahre.

0

Hallo,

selbst ich habe keinen Hund dieser Rasse, kommt meist auf die Größe Haltung und auch eines Hundes an. Meist ist das höhere Alter bei kleineren rassen oder Mischlinge doch höher als den größeren.

Ein guter Tipp kann ich Dir geben damit Dein hund wieder agieler wird, frage mal beim tierarzt Nahrung für Senioren vielleicht fehlen ihm einige Mineralien oder Spurenelement und er wird wieder fitter!

 

Liebe Grüße SunnyStern!

0

Hallo, ich habe keinen Stafford, aber in meiner Nachbarschaft gab es einen Mischlingshund, der 18 Jahre alt geworden ist. Das ist natürlich enorm, aber 8 Jahre ist sicher noch kein Alter, in dem man ans Sterben denken sollte. Ich gebe madmichi Recht, wenn Dein Hund ansonsten gesund ist, gesundes Gewicht etc. hat er sicher noch einige Jahre. Sie werden mit zunehmendem Alter ruhiger und fauler. Ich sehe es immer wieder auf meinen Feldspaziergängen, meine Kleinen sind beide 1 Jahr alt, und wenn uns ein "älterer" begegnet, ist die Spielfreude nicht immer so groß wie bei den Jüngeren. Viel Spass und Freude noch mit Deinem Goldstück.

Hallo, im Großen und Ganzen gebe ich Chrisanna recht. Das Mischlinge älter oder gesünder als Rassehunde sind ist ein Märchen. Es kann sogar soweit kommen daß ein Mischling die Erbkrankheiten der Mischungsrassen kriegt. Jetzt aber nochmal zum alter es gibt eine Faustregel je größer der Hund ist desto kürzer ist die Lebenserwartung (z. B. dt. Dogge 8-10 Jahre), bei extremen Minirassen liegt das aber wieder anders. Mit 8 Jahren hat deine Knutschkugel aber sicher noch einige Jahre vor sich wenn das Gewicht und dergleichen stimmt. Viele Tierärzte bieten einen "Alterscheck" an wo der Hund rundherum untersucht wird. Besonders Herz und die Blutwerte sollten ab einem gewissen Alter regelmäßig kontrolliert werden. LG Michi

Jack russell terrier geeignet für familie/kinder?!

Hey!Ich will mir bald ein hund hohlen und jetz hab ich gedacht das ich mir so ein Jack Russell Terrier kaufen will... Und jetz wollte ich fragen ob der für Familien/kinder geeignet ist... habe gehört das ist ein jagdhund und jetz weis ich nicht ob ich mir so einen kaufen will ....

Danke im vorraus auf antworten!

...zur Frage

Hund wird dauernd aggressiv?

Hallo, mein American Staffordshire Terrier (3 Monate) beisst dauernd, ich merke er will nicht spielen, sondern er Beisst aus aggressivität? Wir schimpfen immer aber es hilft nichts seid 2 Wochen?? (Hundeführerschein erst wenn er 6 Monate alt ist) bitte kommt mir jetzt nicht mit Hundetrainer, ich will nur eine antwort dazu mehr nicht! Was soll ich dagehen tuhen? Er wird schnell aggressiv , wie kann ich ihm zeigen das ich hier der Chef bin und nicht er? Mfg!

...zur Frage

Yorkshire Terrier welpe

Wie lange darf ein Yorkshire Terrier welpe (3 Monate alt) am Tag aleine zuhause sein??

Brauche dringend eine Antwort

DANKE

...zur Frage

Stafford-Schäferhund-Mischling als Kampfhund?

ich möchte wissen ob ein Stafford-Schäferhund-Mix nach der Erfurter Hundesteuersatzung als Kampfhund zählt, da ich mir überleg einen Welpen zuzulegen.

Der Staffordshire-Bull-Terrier ist als "gefährlicher Hund" audgezählt, der Schäferhund nicht. Jeoch sind auch "Kreuzung bis zur 1. Elterngeneration mit anderen Hunden" einbezogen.

Bei den Welpen, von denen ich rede ist die mutter Stafford-Schäferhund-Mix und der Vater Schäferhund.

Zählen die Welpen noch als gefährliche Hunde, auch wenn die Mutter schon eine Kreuzung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?