Wie alt können Esel werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Esel werden in der Regel 10-15 Jahre. Aber anhand deiner Frage ob man da nachhelfen sollte, hoffe ich dass der Esel ein Rekordalter erreicht und dir noch möglichst lange auf den Sack geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
19.06.2016, 23:14

du weisst nicht wirklich, wie alt esel werden.

allerdings - beim zweiten satz, hast du meine volle zustimmung. danke.

1
Kommentar von DonkeyDerby
20.06.2016, 15:53

Esel können locker 40 Jahre alt werden...

0

Wird der Esel alleine gehalten? Dann ist es kein Wunder, wenn er ständig ruft. Esel, die in Eselgesellschaft gehalten werden, rufen wesentlich seltener, meist nur zur gewohnten Fütterungszeit. Hengste rufen natürlich öfter (es könnten ja Stuten in der Gegend sein, mit denen sie noch keine Bekanntschaft pflegen durften), aber Eselhengsthaltung ist ohnehin nur etwas für Kenner, die dem Hengst auch genügend Stuten bieten können.

Esel erreichen leicht ein Alter zwischen 30 und 40 Jahren und darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nachhelfen würdest machst du dich strafbar. Tiere wie Esel dürfen nicht ohne Grund getötet werden. Wenn er alleine gehalten wird macht er das wohl aus Langweile.  Unter guten Umständen können Esel bis zu 35 Jahre alt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Esel hat nur den Tod verdient, wenn er für deine Rechtschreibung verantwortlich ist.

Ansonsten wünsch ich dir und deinem tierischen Freund noch ein langes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachhelfen wäre erstens herzlos und zweitens strafbar. du willst doch nicht dass der nervige esel dich am ende noch geld kostet, oder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?