Wie alt ist junger Gouda?

4 Antworten

Und dann gibt es auch noch den Uralten, ich glaube der muss mind. 24 Monate gereift sein. Optisch erkennt man ihn daran, dass er schon auseinander bröckelt. Schmeckt sehr pikant.

Der uralte ist köstlich! Den nasche ich wie Pralinen einfach so.

0

und was ist mit dem mittelalten Gouda?

0

Junger Gouda muss 4 bis 8 Wochen reifen,

alter Gouda mindestens 6 Monate.

Gouda hat in der Regel einen Fettanteil von 48 Prozent (Fett i. Tr.). Junger Gouda hat eine Reifezeit zwischen vier und acht Wochen. Als mittelalt gilt Gouda, wenn er zwischen zwei und sechs Monaten alt ist. Alter Gouda hat eine Reifezeit bis zu 18 Monaten.

Quelle: http://www.dlg.org/de/ernaehrung/milcheis/kaesetest.html

Was möchtest Du wissen?