Wie alleine im Bus sicher fühlen?

6 Antworten

Hör musik oder telefoniere mit einer Freundin und vieleicht wenn du eine angstattacke bekommst, versuche jeden deiner Finger mit dem daumen 10 mal in einer bestimmten abfolge zu berühren ohne einen fehler zu machen, dass hilft:)

Falls man ein öffentliches Verkehrsmittel als einziger Fahrgast benutzen sollte, empfiehlt es sich, einen Platz in unmittelbarer Nähe des Fahrers aufzusuchen.

Ist jetzt zu spät dafür, aber fürs nächste Mal könntest du dir etwas (legales) zur Verteidigung holen, vielleicht Reizgas oder einen Elektroschocker. Hilft dir vielleicht dabei, dich sicherer zu fühlen.

ist das nicht illegal?

0
@Trullalla56

Soweit ich weiß sind CS-Reizgas und Elektroschocker nicht illegal, nein (aber vermutlich ab 18). Pfefferspray darf wie unten geschrieben nur gegen Tiere eingesetzt werden, aber CS-Reizgas auch gegen Menschen.

0

Musst du wirklich so was furchtbares von dem Busfahrer denken, der seine Arbeit tut, um seine Familie zu ernähren. Und er sich Mühe gibt seine Fahrgäste heile zu befördern.

Du tust ihm doch Unrecht mit deinen Gedanken. Wir sind doch auch Geist.

Hi,

wie wäre es mit einem Pfefferspray ?

Seitdem ich eins dabei habe, fühle ich mich sicherer beim Bahn fahren.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Fachakademie für Sozialpädagogik

Panickattacken sind wirklich kein Spaß, dass kenne ich aus meinem Umfeld.

Das muss eigentlich therapiert werden, sonst besteht keine große Chance auf Besserung.

Am besten wendest du dich an einen Psychologen 🙂

0

Was möchtest Du wissen?