Wie akzeptiere ich mich selbst am besten, tipps?

2 Antworten

Du hast bestimmt irgendwas was dir gefällt an dir. Die Augen vielleicht oder die Haare? 

Schreib mal für dich auf was dir gefällt an dir und was du gut kannst. 

Hänge es irgendwo hin wo du es gut siehst und schau öfters drauf. 

Hast du gute Freundinnen die dein Problem kennen? Oder deine Eltern. 

Bitte Sie eine Sache auf zuschreiben was ihnen an dir gefällt. Was sie an dir mögen und lieben. 

Schreib das auf deinen Zettel dazu. 

Keiner ist perfekt. Jeder hat irgendwo eine Schwachstelle, und jeder hat seine guten Seiten. 

Sogar Topmodels haben was an sich auszusetzen. 

Du bist gut so wie du bist!!

Ich kenne das... ich fühle mich auch nicht hübsch, fühle mich fett und so... meine freunde sagen mir "du bist nicht fett und du bist mega süß" aber ich glaube ihnen nicht immer aber mittlerweile gehts...

Aber nun zu dir:D
Du solltest dich nicht mit anderen vergleichen :)
Fang an dich zu akzeptieren.. wenn du dich nicht akzeptierst dann wirst du dich nie mals so gut fibden wie du bist und dein selbstbewusstsein geht flöten... leider merkt man das auch nach außen hin... Und sowas darfst du dir niemals anmerken lassen! Sag dir immer und immer wieder "ich bin gut SO wie ICH bin, und NICHT andere sind gut. ICH bin EINZIGARTIG und ein UNIKAT" oder "Ich bin PERFEKT so wie ICH bin, und NICHT wie andere!"

Irgendwann schaffst du das... dürfte ich fragen, wie alt su bist?

15:)

0

ah.. okay... aber ich denke das geht wieder weg... Du schaffst das!

0

Was möchtest Du wissen?