Wie aktiviere ich auf einem Citrix Desktop den rechtsklick?

1 Antwort

Kurze Frage. Du sprichst von einer VDI, XenDesk und nicht von der MMC als XenApp - korrekt?

Von einem XenDesk korrekt!

Hab gerade auch festgestellt, das im Windows-Explorer (innerhalb des Citrix-Desktops) der Rechts-Klick ebenfalls nicht funktioniert.

0
@SteelLynx1978

:-) Hab grad festgestellt das sich meine VDi via ICA Verbindung auch so verhält.

Ich frag mal meinen Kollegen was er da verstellt hat.

Als temp Workaround: Check mal mstsc/rdp als XenApp und versuch damit eine Verbindung zur VDI aufzubauen. Sollte sich wie ein normaler Remote desktop verhalten

Vorteil: Du kannst auf der Remote Maschine "normal" arbeiten und trotzdem parallel XenApp´s nutzen.
Ich bei mir habe das Problem das ich entweder Xen App oder Xen Desk nutzen kann - beide nicht gleichzeitig.

Aber wie eben gesagt, ich haue mal schnell meinen Kollegen an.

0
@TheHeckler

Check ma deine GPO´s unter:

User Configuration --> Administrative Templates --> Windows Components --> Windows Explorer --> Remove Windows Explorers default Context menu

Am besten mal gpresult gegen einer der Rechner laufen lassen und schauen was für GPOs´s Anwendung findet.

Bei der gegannten GPO aus disabled setzen - not configured kann manchmal spinnen!

0
@TheHeckler

Sorry hat etwas länger gedauert. Wochenende, Stress, Andere Aufgaben....man kennt das ja.

Ja, die GPO ist tatsächlich nicht konfiguriert. Werde das entsprechende Team anschreiben das die dies auf disabled setzen.

Aber noch mal als Frage: Wie mach ich den eine RDP-Sitzung zu einem VDI?
Der hat ja keine separate IP bzw. Namen.

0
@SteelLynx1978

Zuerst einmal sollte der RDP Zugriff natürlich auf der VDI auch enabled sein. Das kann man auch per GPO steuern

Computer Configuration --> Administrative Templates --> Windows Components --> Remote Desktop Services --> Remote Desktop Session Host --> Connections: Enable

Auch ein VDI Desktop hat einen Computernamen. Zur Not mal ne CMD auf der VDI öffnen und systeminformation eintippen.

Wenn es sich um static assigned VDI´s handelt, du also immer auf der selben VDI landest muss ja irgendwie eine Verbindung zwischen deinem AD Account und er VDI stattfinden.
Dafür nutzt man sehr häufig die Extension Attribute eines AD Accounts.
Schau mal bei dir selbst, bei deinem AD Account nach im Attribut Editor. Trick: Nicht per Suche, sondern durch die Einzelnen OU´s hangeln - bei der Suche wird der Attribut Editor nicht angezeigt (dsa.msc) Alternative: Active Directory Verwaltung Center.

Wenn du den Rechnernamen kennt, einfach per "mstsc" also der Remote Desktop App drauf zugreifen.
Mein Tipp: Die mstsc als XenApp freigeben.

0

Administratorrechte. Wie bekomme ich diese wieder bei Windwos 10?

Hallo Leute,

ich habe beim rumprobieren und meinen alles zu wissen gehörigen Mist gebaut. Und hoffe vorab schonma das mir jemand helfen kann. Habe an meinem Notebook mit Windows 10 eine externe 4 TB Festplatte -um die Wichtigkeit näher zu bringen muss ich erwähnen, dass da alle Dateien drauf sind- und bei dieser Festplatte bin ich mit Rechtsklick auf die Einstellungen → Sicherheit und auf Bearbeiten der Administratorrechte gegangen, wo anfangs noch aufgelistet war:

-SYSTEM

-Administratoren

-Benutzer

und ich habe erst Administratoren und dann glaub ich SYSTEM entfernt ohne nachzudenken. Und ja ich weiss ich bin nicht die hellste Birne im leuchter aber passiert ist nunmal passiert.

WIE KOMM ICH JETZT WIEDER AN MEINE FESTPLATTE und die Dateien?

Vielen Dank im Vorraus für eine Schritt für Schritt Erklärung weil ich eigentlich ein Newbie bin

...zur Frage

Remotedesktop Verbindung über öffentliche Ip funktioniert nicht?

Hi! Also ich habe wie schon im Titel steht das Problem, dass die Remotedesktop Verbindung von meinem PC ( Win 10) auf meinen Server (win 10) nicht funktioniert. Ich habe eine Portweiterleitung (TCP und UDP ) 3389 in der Fritzbox für den Server eingestellt. In der Firewall vom server habe ich das öffentliche rdp für den port 3389 auch aktiviert. Wenn ich mich nun über die öffentliche ip des servers verbinden will, findet Remotedesktop Verbindung keinen Server. Wenn ich mich über die lokale IP mit dem Server verebinde funktioniert alles einwandfrei.

Ich hoffe mir kann da jemand helfen

Mfg Team48

...zur Frage

Muss ich wenn ich NO-IP verwende trotzdem noch Ports freigeben?

Muss ich die Ports weiterhin erst freigeben oder werden die automatisch freigegeben und akzeptiert?

...zur Frage

mehrere Remotedesktop-Verbindungen gleichzeitig?

Hallo, ich hab die Frage ob es möglich ist, mehrere Remotedesktopverbindungen auf einem Windows 7 pro Rechner gleichzeitig zu starten. Meine Computer haben alle windows 7 home und diese sollen sich mittels Remote Desktop auf unseren win7 pro server (keine serverversion) gleichzeitig verbinden.

Meines Wissens nach fliegen ein PC aus der Verbindung raus sobald sich ein anderer verbindet.

Danke im Vorraus...

...zur Frage

Windows 10 Desktop Verknüpfungen ohne Symbole. Wie beheben?

Sehr geehrte Community von GuteFrage,

ich besitze einen Computer mit installiertem Windows 10 Pro (64-Bit) und seit dem letztem Neustart sind auf dem Desktop die Verknüpfungen nur noch als Text zu sehen, aber nicht mehr mit den Symbolen (so wie es bei Windows seit Anbeginn Standard ist)

Dieser Effekt ist so außerordentlich, dass Recherchen auf diversen Foren und Suchmaschinen ins Leere führen. Dieser Effekt tritt aber nur auf dem Desktop auf. Im Windows Explorer haben die Verknüpfungen weiterhin ihre zugeordneten Symbole.

Ich habe keine drastischen Veränderungen vorgenommen wie zum Beispiel Windows Updates, Installationen oder Deinstallationen.

Explorer.exe über Task Manager beenden und neu starten hat auch nicht geholfen, genau wie den Desktop aktualisieren. Festplatte nicht voll, Arbeitsspeicher auch nicht. CPU nicht überlastet und es gab auch keine Ausfälle.

Einen Virus habe ich mir auch nicht eingefangen, da ich einen Virenscanner installiert habe und nur Webseiten besuche, denen ich vertraue (Google, YouTube, Chip Online, Wikipedia, ect.)

Die Desktop Verknüpfungen lassen sich weiterhin problemlos Aufrufen. Dennoch finde ich es sehr störend, die Verknüpfungen ab jetzt nur noch über Doppelklick auf den Text öffnen zu müssen (Da beim langsamen Doppelklick sich die Beschriftungen auch umbenennen lassen).

Hier sind genauere Details über meinen Computer:

System Information report written at: 05/28/16 10:34:09
System Name: MEYER04784
[System Summary]

Item    Value   
OS Name Microsoft Windows 10 Pro    
Version 10.0.10586 Build 10586  
OS Manufacturer Microsoft Corporation   
System Name MEYER04784  
System Manufacturer Gigabyte Technology Co., Ltd.   
System Model    GA-970A-DS3 F6  
System Type x64-based PC    
Processor   AMD FX-8350 Black Edition Processor, 4000 Mhz, 8 Core(s), 8 Logical Processor(s) 
BIOS Version/Date   Award Software International, Inc. F6, 10/23/2012   
SMBIOS Version  2.4 
BaseBoard Manufacturer  Gigabyte Technology Co., Ltd.   
Windows Directory   C:\Windows  
System Directory    C:\Windows\system32 
Locale  Germany 
Hardware Abstraction Layer  Version = "10.0.10586.0"    
User Name   MEYER04784\Administrator    
Time Zone   Central European Daylight Time  
Installed Physical Memory (RAM) 32.0 GB 
Total Physical Memory   32.0 GB 
Available Physical Memory   27.7 GB 
Total Virtual Memory    52.0 GB 
Available Virtual Memory    49.3 GB 

[GPU Summary]
Name    NVIDIA GeForce GTX 980
Adapter Type    GeForce GTX 980, NVIDIA compatible
Adapter Description NVIDIA GeForce GTX 980
Adapter RAM 8.00 GB (8,073,741,824 bytes)
Installed Drivers   nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um,nvwgf2um
Driver Version  10.18.13.6472
Resolution  3840 x 2160 x 144 hertz
Driver  c:\windows\system32\drivers\nvlddmkm.sys (50.18.13.6472, 64.07 MB (64,659,136 bytes), 11/10/2015 11:15 AM)

Auf eine schnelle Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen, Werner Meyer.

...zur Frage

Windows 10 zeigt plötzlich statt Desktopsymbolen wieder Apps an. Wie stell ich das wieder um?

Hallo ihr Lieben,

kann mir einer helfen? Bei Windows 10 werden mir seit Neuestem wieder die Apps auf dem Desktop angezeigt und nicht wie ich es vorher eingestellt hatte, die Desktopsymbole (wie z.B. aus Win7 bekannt).

Rechtsklick Ansicht kann ich nicht machen. Auch bin ich über den Taskmanager und Desktop Neu Starten nicht zum gewünschten Ergebnis gekommen. Es ist definitiv eine Darstellungssache. Wenn ich in den Explorer schaue, zeigt er mir bei Desktop noch meine alten "Verknüpfungen" an.

Fällt euch vielleicht noch was ein, wie ich das wiederherstellen kann?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?