Wie äußert sich der Ausschlag einer Lebensmittelallergie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Histamin-Intoleranz hat man bei mir mittels Stuhlprobe feststellen können. Meine Symptome waren entsetzlich juckende Ausschläge. Ich hab mich blutig gekratzt. Aber jetzt kommt der Hammer!

Von einer Freundin wurde mir eine Energetikerin empfohlen. Ich bin hingefahren, voll Zweifel. Nach 90 Minuten "Behandlung" hat sie es - frag mich nicht, wie das funktioniert - geschafft, dass ich seither wieder ALLES essen und trinken kann. Das war vor ... gut 2 Monaten.Ich bin weit davon entfernt, es zu verstehen, aber natürlich überglücklich, dass es funktioniert hat.

Vielleicht kannst Du auch die Hilfe so einer wundervollen Frau in Anspruch nehmen. Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
23.11.2015, 19:07

Hattest du auch andere Symptome? Ich habe speziell vor dem Ausschlag ein wenig Angst, weil ich aufgrund von negativen Erlebnissen fürchte, dass mein Immunsystem gegen irgendetwas kämpft und deswegen dieser Ausschlag entsteht. Aber das ist unrealistisch, oder?

0

Was möchtest Du wissen?