Wie ändert man bei Windows 7 den Spreicherort von z.B. Programme Files (x86)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sorge erst dafür das du dich aus Steam ausloggst und jeglichen Steam relevanten Prozess beendest. Dann verschiebe denn gesamten Steam-Ordner zum Ziel. Nach einem Neustart von Steam findet es sich und die Spiele quasi selbst wieder. Eventuelle Links auf dem Desktop musst du aber von Hand umstellen.
Zumindest hat das bei mir so funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Steam-Ordner schon auf der HDD hast und er sehr groß ist, würde ich ihn dort lassen. Starte doch einfach die Steam-Exe im Ordner. Steam bekommt dann ja selber mit, wo es liegt. Du musst dann nur noch den Rechner für deinen Steam-Account registrieren und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann steam Spiele nicht einfach so verschieben. Dazu gibt es steam mover. Zudem würde ich dir empfehlen lieber Windows auf die ssd zu verschieben als die Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigTuti
06.01.2016, 17:27

das Problem ist das alle sachen bis jetzt auf der ssd sind. Also wenn ich alles normal herunterladen würde würde der platz auch nicht reichen.

0
Kommentar von Sparkobbable
06.01.2016, 17:39

Dann pack halt alles außer Windows auf die hdd. Ich verstehe dein Problem nicht

0

du musst die Programme, die du verschieben willst neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daddelpaalme
06.01.2016, 17:45

und den steamordner kopierst du auf die HDD, änderst den pfad in steam zu diesem ordner und installierst dort die spiele per steam  neu.

0

Was möchtest Du wissen?