Wie ändern Gitarristen live ihre Soundeinstellung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja es gibt mehrere Arten von effektgeräten. 

Ich z.b habe ein 19" Rack mit einem Multieffekt gerät von TC Electronic. Dieses steure ich über ein Midi Boad. Damit kann ich entweder einzelne Effekte ausschalten oder verschiedene Speicherplätze aufrufen, welche ich vorher programmiert habe. Damit kann ich dann auch die Einstellungen der Effekte vorher festlegen und dann ändern. 

Aber meistens ist es live eher so, dass man nur 3-4 verschiedene Sounds hat. Meistens einmal clean, Solo, Rhythmus und dann ggf noch einen extra. Am EQ wird sehr selten rumgefummelt da der Sound ja meistens eh noch mal abgenommen wird und du den Sound vor der Bühne nicht selbst beurteilen kannst und dies der Mischer macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich werden auf der Bühne nur verschiedene Kombinationen der Effektpedale benutzt. Ein und Aus muss bei den meisten reichen. Wird auch oft mit nem Looper gemacht um den Prozess zu vereinfachen. Bands mit größerem Budget lassen die Effekte hinter der Bühne von ihren Roadies einstellen und ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder sie kommen einfach mit dem klar was sie haben bedeutet sie versuchen den besten Sound aus dem Effekt rauszukriegen oder sie haben das selbe Effektgerät mehrmals. Häufig haben die Profis ein Board mit verschiedenen Einstellungen bedeutet du kannst dir deinen Sound zusammenstellen und dann drückst du nur den Knopf und Zack hast du den eingestellten Sound. So habe ich das bei fast allen Profis gesehen. Wenn es dich interessiert schau dir mal die Serie Rig Rundown auf YouTube an da zeigen die Stars ihr Equipment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?