Wie ändere ich die FensterINNENfarbe in Windows 8.1?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, seit Windows 7 scheint Microsoft beschlossen zu haben, den Benutzer auch vor seinem eigenen Geschmack / seinen eigenen physiologischen Gegebenheiten zu Farbkontrastwahrnehmung zu schützen.

Das einzige, was ich gefunden habe, ist eine direkte Änderung der Registry:

Schlüssel: "HKEY_CURRENT_USER\\Control Panel\\Colors"
"Wert": "Window"
Eintrag ("Daten"): "RRR GGG BBB"

wobei RRR, GGG und BBB die gewünschten Farbanteile für den R-, den G- und den B-Kanal sind (jeweils von 0 bis 255)

Als .reg-Datei (mit dem Standardwert Weiß):

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\\Control Panel\\Colors]
"Window"="255 255 255"
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LasagnePredator
09.08.2016, 01:30

Dankeschön für deine Antwort, PWolff!

Ich werde die Frage noch ein wenig offen lassen, falls jemand eine Lösung findet oder kennt, die leicher als ein Registry-Eingriff funktioniert! :)

0

Was möchtest Du wissen?