Wie änder ich bei Windows 10 mein Profilbild ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

drück mal die Windows-Taste + R und gib in dem Fenster %appdata% ein. Navigiere anschließend zu Microsoft => Windows => Profilbilder.

Wenn das Profilbild in diesem Ordner zu finden ist, kannst Du es ja mal löschen. Eventuell wird es dadurch entfernt.

Ein Microsoft-Konto verwendest Du wie es auf dem Bild aussieht nicht, oder? Sonst hättest Du mal noch versuchen können das Bild online über https://login.live.com/de zu ändern.

Du könntest dich ja auch mal kurzzeitig über ein Microsoft-Konto verbinden und anschließen versuchen das Profilbild zu ändern. Das Microsoft-Konto kannst Du bei Bedarf dann auch wieder in ein lokales Konto umwandeln: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Microsoft_Konto_in_lokales_Konto_umwandeln_Windows_10

Du könntest ansonsten auch mal versuchen Windows 10 über diese Befehle zu reparieren:

  • Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
  • Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
  • Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Anschließend auch mal noch diesen Befehl:

  • sfc /scannow

Die Befehle gibst Du in der Eingabeaufforderung ein, welche als Administrator gestartet werden muss.

Als weiteren Lösungsvorschlag habe ich noch gefunden, dass es aus welchem Grund auch immer am Virenschutz liegen kann. Diesen könntest Du mal kurzzeitig deaktivieren.

Im Microsoft-Forum habe ich noch einen Beitrag entdeckt, dass mal alle Dienste die nicht zu Microsoft gehören und alle Autostart-Einträge deaktiviert werden sollen.

Für die Dienste drückst Du die Windows-Taste + R und wählst oben in der Navigation Dienste aus. Unten links setzt Du ein Häkchen bei "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" und deaktivierst den Rest. Die Autostarteinträge findest Du über den Task-Manager, oben in der Navigation über Autostart. In der Regel sollte dem System nichts passieren, wenn keine wichtigen Dienste von Microsoft deaktiviert werden. Ich würde aber sicherheitshalber vorher dem Deaktivieren trotzdem einen Wiederherstellungspunkt anlegen. Gib dafür in der Windows-Suche Wiederherstellungspunkt erstellen ein. Im geöffneten Fenster wählst Du den Button Erstellen aus.

Du hast geschrieben, dass Du deinen Rechner formatiert hast. Wie hast Du das gemacht? Hast Du Windows sauber neu installiert, eine Recovery-Partition oder einen Systemwiederherstellungspunkt verwendet?

Wenn Du Windows sauber neu installiert hättest, sollte es da denke ich eigentlich keine Probleme geben. Des Weiteren würde es mich dann auch wundern, wieso das Profilbild weiterhin vorhanden ist, falls Du wirklich ein lokales Konto verwenden solltest.

Naja, vielleicht kannst Du das Problem ja mit einem der oben genannten Lösungsmöglichkeiten lösen.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adsggsdgag
03.10.2016, 20:53

Wow, danke für die Antwort ich als Laie probier mal einiges durch

1
Kommentar von adsggsdgag
03.10.2016, 21:10

Ich bin jetzt mit einem Microsoft Konto angemeldet aber das Profilbild ist immer noch dasselbe wie vor der Verknüpfung mit dem Konto..
Obwohl ich das Bild geändert habe 

0
Kommentar von adabei
07.10.2016, 23:52

Hallo Lukas,
Hab deine "Beschwerde" im Forum gelesen und sehe, dass du wirklich gute, ausführliche Antworten gibst, deshalb dachte ich, ich muss dich mal ein bisschen "pushen". Wenn ich mal ein Computerproblem habe, wende ich mich vertrauensvoll an dich.
Im Bereich Sprachen (Englisch/Französisch), in dem ich hauptsächlich antworte, sind die Leute nicht ganz so geizig mit den Punkten. Unter die fünf ersten möchte ich aber gar nicht kommen, da wäre mir schon wieder suspekt. ;-))
Gruß, adabei

0

Genau so wie du es machst das Bild ist wohl zu klein versuch ein anderes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?