Wie ältere Leuten angebot machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwarzes Brett im Supermarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PicaPica
14.11.2016, 18:47

Genau, da könntest du evtl. auch Babysitten anbieten, falls dir das liegt. Könntest auch deine Vorstellungen bezüglich des Lohns hinschreiben, oder Nachhilfe geben in Fächern in denen du gut bist.

0

Du willst alten Leuten ihre mickrige Rente abnehmen? Nee du ich glaub die wirklich Unterstützung brauchen können es sich nicht wirklich leisten. Aber jetzt zur Winterzeit könntest du anbieten schnee zu schippen beim Nachbarn. Oder nach xmas Tannenbäume entsorgen hab ich mal vor 10jahren gemacht, da kam in kürzester Zeit ordentlich viel Geld zusammen dank der faulen Gesellschaft.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrKnax
14.11.2016, 18:51

Ich will ja keine 50 Euro für ein mal helfen. Eher mal so 10 für zum beispiel fenster putzen und Einkaufen.

0
Kommentar von DougundPizza
14.11.2016, 18:57

Ich glaub nicht das du da viel Erfolg haben wirst. Also meine Nachbarn sind fast alle Rentner und ich habe Ihnen schon angeboten ihre kehrwoche im Winter kostenlos zu übernehmen( hab genug Geld) und die Aussage war : sie machen es auch wenn anstrengend ist, aber es hält fit und haben so wenigstens was zu tun.

Aber kannst mal probieren. Da hast du mehr Erfolg bei 20-50jährige die keine Lust auf ihre kehrwoche haben. Ich würd dich au sofort einstellen^^, aber ich denke Rentner wollen noch gewisse im pflichten im Leben nicht abgeben. Viel Erfolg. Mit denn Tannenbäume hab ich mit nem Kumpel 250€ an nem Tag verdient, aber es war auch Mega anstrengend ca 5-10€ für eine Tanne bekommen und das zu Fuß ^^

0
Kommentar von CelinoRhino
14.11.2016, 19:12

hätte man zwar netter sagen können aber die Vorschläge sind gut

0

Bei uns wird alten Leuten ehrenamtlich geholfen, nicht gegen Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?