Wie adressiere ich richtig an eine Geschäfsstelle eines Richters (Dringend)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Amtliche Briefe immer eingeschrieben, wenn der Brief nicht ankommt hast du den Beleg der Post dass du ihn abgeschickt hast und kannst damit die Schuld von dir abweisen.

Die Addressierung klingt für mich in Ordnung, aber da ich noch nie an Richter schreiben musste, warte lieber Antworten von Usern mit mehr Erfahrung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen du schreibst: Amtsgericht Hamburg

Abteilung ....... ODER zH Richter...... ODER zu Aktenzeichen.......

Sievekingsplatz ...

Hamburg

Wenn du das Aktenzeichen drauf schreibst kommt es sicher in der richtigen Abteilung an! Ich würde sagen ein normaler Brief genügt. Wenn du dir sicher sein willst, dann mit einschreiben. Mehr Rückscheinbrief brauchst du sicher nicht! Sollte es dir persönlich ein großen Anliegen sein, dass es ausnahmslos in die richtige Gesschäftsstelle kommtz, gib das Schriftstück doch gleich beim zusändigen Gericht ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshiSan1979
10.06.2014, 11:38

Ja ich würde den Brief ja persönlich abgeben, aber leider bin ich zur Zeit nicht in Hamburg, muß das schreiben allerdings zu einem Termin einreichen, den ich nicht einhalten kann, wenn ich das persönlich mache!

0

Eigentlich ungewöhnlich, daß eine Richterin/ein Richter eine eigene Geschäftsstelle hat. In der Regel genügt es, wenn Du das Schreiben an "die Geschäftsstelle des Amtsgerichtes" adressierst und das Aktenzeichen angibst, denn daraus gehen Kammer / Senat / zuständiger Richter usw. hervor.

Einschreiben gegen Rückschein ist nicht erforderlich. Wenn Du allerdings wichtige Dokumente einzureichen hast, ist Einwurfeinschreiben oder noch besser persönliche Ablieferung zu empfhelen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es etwas so wichtiges ist wie zum Beispiel die Kündigung einer Wohnung oder des Jobs, dann mit Einschreiben (ohne Rückantwortcuvert). Die Anschrift:

Einschreiben

Frau Sowieso

Richterin

Amtsgericht Hamburg

Sievekingsplatz 1

20233 Hamburg

und als Anrede: Sehr geehrte Frau Richterin,

usw usw

(ich habe das Buch "Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht" von Duden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt die PLZ (20355 habe ich gefunden)? - sonst ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?