Wie Achseln rasieren ohne jucken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rasieren hat den Nachteil, dass die Stoppeln bald wieder zum Vorschein kommen. Bisschen einseifen rasieren gegebenfalls mit milde Creme ab und an eincremen.

Ich epiliere sie mir selbst mit Gerät. Die ersten Male waren sehr schmerzhaft. Nach Monate hatte ich mich dran gewöhnt und jetzt gehts. Diese Methode hat den Vorteil, das weniger Haare nachwachsen bei regelmäßiger Anwendung

- Nassrasierer mit Klingen

- Rasierschaum oder Gel

- Wasser

Alles keine Garantie, aber besser als Einmalrasierer und Trockenrasur. Gibt auch Produkte, die nach der Rasur, die Haut beruhigen sollen. Sowas wie After Shave.

Langhaarschneider. Ganz weg müssen sie ja echt nicht (bist ja keine Frau), vor allem jucken die Stoppeln dann nur. Täglich waschen/duschen und Deo drauf, dann mieft das auch nicht, falls es darum geht :)


Ich mach das immer mit einen Haarschneider Barttrimmer. Juckt eigentlich sondern brennt ein wenig. Aber nur wenn ich dann direkt Deo drauf sprühe. Aber nur für ein paar Sekunden

Was möchtest Du wissen?