Wie Abschiedsgeschenk der Klasse und Lehrerin überreichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Dich ganz offiziell verabschieden möchtest, was ich echt mutig und toll finde, wirst Du wohl über Deinen Schatten springen müssen. Da Du den Blumenstrauss vermutlich direkt zur ersten Stunde mit in die Schule bringst, könntest Du die Lehrerin vor Unterrichtsbeginn im Klassenzimmer aufsuchen und ihr dort den Blumenstrauss überreichen und Dich verabschieden. Du kannst ihr ja erklären, dass Du es ungern vor der Klasse machen möchtest. Die Süssigkeiten kannst Du kurz vor dem Film verteilen und den Mitschülern dann dabei sagen, dass es als kleine Abschiedsgeste gelten soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Süßigkeiten an die Klassenkameraden würde ich in der Pause verteilen. Bei der Lehrerin würde ich mich nach dem Unterricht bedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:)
Also ich will dich nicht angreifen oder so aber einen Blumenstrauss finde ich auch irgendwie peinlich weil es meiner meinung nach total übertrieben wäre, da ja "nur" du gehst. Ich würde einfach ne packung mercie mit dem Brief überreichen, des kann man auch einfach leichter "überreichen also so einen Blumenstrauss.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rookietwo
30.06.2016, 19:31

Ja zuerst wollte ich auch keinen Blumenstrauss überreichen. Aber mein Vater fand, dass solch eine Geste angebrachter ist als etwas Süsse mit einem Brief zu überreichen. Und jetzt hat er denn Strauss schon gekauft.

0
Kommentar von anaandmia
30.06.2016, 19:33

Ja ist ja deine entscheidung war eben nur meine persönliche meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?