Wie Abschiebung verhindern bitte um Hilfe kein eu Bürger Jmm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er keine Arbeit bei diesem Chef hat, woran das Arbeitsvisum gekoppelt ist, dann verliert er automatisch den Aufenthalt in Deutschland. Eine Abschiebung findet erst dann statt, wenn er nicht freiwillig ausreist.

Mein persönlicher Rat für ihn: Er soll sich mit dem Chef aussprechen und sich für sein Verhalten entschuldigen und um eine 2 Chance bitten. Er soll mal seinen albanischen Stolz vergessen. Damit verdient man nämlich kein Geld!

Wenn der Chef ihm keine 2. Chance gibt und er nicht mehr bleiben kann. Dann soll er freiwillig ausreisen. Tut er das nicht, kommt es zur Abschiebung und er vebaut sich seine komplette Zukunft. Soll heißen: Er kommt vielleicht in Abschiebehaft und durch die Abschiebung entstehen Kosten. Dann bekommt er einen negativ Eintrag im AZR und eine Einreisesperre oder Einreisebedenken und wenn er das dann alles hat, kostet es Zeit, starke Nerven und viel Geld das alles wieder in Ordnung zu bringen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor einer Abschiebung gibt es eine Ausreiseaufforderung. Der sollte er nachkommen. Sonst bekommt er eine Wiedereinreisesperre 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tizi82
22.05.2017, 19:09

Ja stimmt

0

Was möchtest Du wissen?