Wie abofalle kündigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast nichts abgeschlossen.

ABER: wenn du ein samsung handy hast - wovon ich ausgehe, sieh zu, dass du die billing app löscht. sie wird sich wehren. es ist malware. die billing app NICHT öffnen. sondern extern löschen.

es steht zwar samsung drauf, aber da ist kein samsung drin. ist ein update trojaner.

und in zukunft bitte bei updates schauen, was es ist - alles was von samsung kommt NICHT mal zum schauen anklicken, sondern ungelesen runterschmeissen.

ich hab mal deinen link angeklickt - da sind keine agb zu sehen.

du solltest unbekannte rufnummern - oder zumindest sms von unbekannten rufnummern generell blocken.

und besorg dir ein ordentliches antivirus.

ich habe zwar ein samsung Smartphone/Handy aber keine app mit dem Namen billing.

1
@KingoftheJungle

samsung billing service oder so...

wenn ich das drecksding in den updates entdecke, fliegts gleich auf den müll, ohne dass ich lang schaue, wie es genau heisst.

hatte das mistding einmal aus versehen mit runter geladen. wollte bloss anschauen, was es ist,da hat es sich von allein installiert.

du solltest deine herstellersoftware unbedingt checken. ich WETTE, du hast sowas mit was anderem zusammen runtergeladen.

ich hab nicht mal google play oder den kiosk aktiv. alles stillgelegt und wird nur aktiviert, wenns gebraucht wird, anschliessend deaktiviert.

brauche keinen billing service von ausserhalb. alles was bezahlt werden muss, läuft über meinen telefonanbieter, sprich über meine rechnung.

1

Wenn du nichts bestellt hast, oder keinen vertrag angenommen hast, dann bezahlst du auch nichts, sprich: wenn du ne rechnung kriegst, dann streite die zahlungsverpflichtung ab, oder wenn direkt dein vertragsanbieter (falls du einen vertrag hast) das mit den monatlichen kosten zusammen abbucht, dann lässt du es zurück buchen und informierst deinen handyvertragspartner

Was möchtest Du wissen?