Wie Abo kündigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So viel zum Thema leid tun...
Offenbar hat Dich der "Zeitungs-Drücker" etwas gelinkt, in dem er Dir offenbar keine Kopie (oder Durchschlag) von diesem Vertragsabschluss gegeben hat.
Andersrum ist auch keine wirklich keine tolle Idee, aus Mitleid ein Abo abzuschließen, weil das für beide Seiten unnötig Probleme und Arbeitsaufwand verursacht. Lieber beim nächsten Mal gleich "Nein" sagen, die Leute sind es gewöhnt, mit Absagen zu leben, drücken aber schon sehr gern mal auf die Tränendrüse, um ein Opfer um den Finger zu wickeln.

Grundsätzlich hast Du bei sogenannten "Haustürgeschäften" immer ein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Das gilt ohne "Wenn und aber" und Du musst auch nichts begründen!

Jetzt gibt es für Dich zwei Möglichkeiten:

1. Du hast doch eine Kopie bekommen (nur halt noch keine Kundennummer), das konnte ich Deiner Frage nicht so richtig entnehmen, dann hast Du alle Daten, um Deinen Rücktritt dort schriftlich einzureichen. Dies ist keine Kündigung, sondern die Rücktrittserklärung von dem geschlossen Vertrag! Das ist nämlich ein Unterschied!

2. Du hast keine Vertragsunterlagen, weißt aber noch, was Du abgeschlossen hast. Dann suchst Du Dir die Adresse des Verlages aus dem Internet und schickst, mit einer kurzen Erklärung, wie es zu diesem Vertrag kam, trotzdem erst mal eine Rücktrittserklärung dort hin.

Ansonsten musst Du abwarten, bis etwas ins Haus geflattert kommt und reagierst dann, wobei es dann nach dem Ablauf von 14 Tagen sehr schwierig werden wird, aus dem Vertrag wieder herauszukommen!

Viel Erfolg!
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DIE Zustellung ENDET AUTOMATISCH nach 2 Wochen.

Mach Dich allerdings darauf gefasst, dass Du nach dieser Zeit ständig Werbeanrufe bekommst.

Die wollen unbedingt ein Abonnement anschließen - bleib hart und sag NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acronis2000
27.09.2016, 11:57

Kleiner Zusatz-Hinweis:
Nicht immer endet die Zustellung automatisch nach 2 Wochen!
Es gibt solche Aktionen zwar, aber sehr häufig, geht das Probe-Abo automatisch nach der Test-Zeit in ein richtiges Abo über, wenn man nicht selbst rechtzeitig kündigt!

1

Um was für eine Zeitung handelt es sich? Tageszeitung oder "Illustrierte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, mit sovielen infos kann man dir schlecht helfen.

einen brief "hiermit kündige ich abo XY fristgerecht" wäre ne möglichkeit, aber wenn du weder ne kundennr. noch eine anschrift hast, wirds schwer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebrunur
27.09.2016, 11:37

Anschrift schon nur die ist falsch geschrieben geht das ohne kundennummer

0

Google bitte die Adresse von dem Unternehmen und kundige fristlos sofort... Du hast nämlich in diesem Fall genau 2 Wochen zum kundigen sonst wahrscheinlich  ein Abo 😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?