Wie abnehmen, geht es auch mit Mitteln wie redufin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich persönlich stehe über gesunder Ernährung und Bewegung. "Hilfsmittel"  wie in dem Fall KÖNNEN auf kurz oder lang wirken, aber sicherlich nicht für die Ewigkeit und dann tritt der bekannte jojo Effekt ein. Ich selbst trainiere jetzt seit 3 Jahren 4 mal die Woche und ernähre mich gesund. Ich würde dir raten, Süßigkeiten und das ganze Zeug was uns nunmal nicht so gut tut wegzulassen. Garnichts zu essen, ist allerdings auch der falsche Weg. Trink sehr viel Wasser, das stillt den Hunger, fördert den Stoffwechsel und verbrennt sogar Kalorien. Ernähre dich einfach nur etwas ausgewogener. Viel Bewegung und Resultate nach kurzer Zeit, die definitiv eintreten werden wenn du konsequent bist, steigern deine Disziplin. Viel Glück!

Warum irgendwelche Mittel??

Iss einfach nicht mehr Kalorien als Du auch verbrauchst! Mache einfach etwas Sport in der Woche (Krafttraining und Ausdauertraining). 

So einfach ist es.

Mach Sport, ernähre dich Gesund und in vlt 3 Wochen wiegst du ein paar Pfunde weniger, die Leute die das Verkaufen zocken dich ab, ein Freund war zu Faul zum Abspecken er Kaufte sich so ein Teil, 1 Monat Späte und immer noch keine Wirkung.

Diese Mittel sind alle Quatsch! Lass dir einen Ernährungsplan ausstellen im Fitnesscenter! Ne bekannte von mir hat mit sonem Plan dauerhaft abgenommen!

Was möchtest Du wissen?