Wie abmelden von schule. Sekreteriat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei mir war das so, dass du einfach gesagt hast dir geht es nicht gut und du würdest gern nach Hause gehen. Wenn du schon 18 warst hast du nen Zettel bekommen dendu dann einfach sofort unterschreiben konntest. Unter 18 musstest du den Zettel dann eben mit nach Hause nehmen, von den Eltern unterschreiben lassen und (am nächsten Tag, oder wann du eben wieder kommst) im Sekretariat abgeben.

Ich weiß das auch immer nicht so genau. Nach der Stunde kannst du ja nicht mehr zum Lehrer, also sagst du am besten jemandem bescheit, falls Lehrer später fragen und du gehst ins Sekretäriat und sagst, was du hast und meldest dich ab, sie tragen das dann dann ein. Es kommt auch auf die Jahrgangsstufe an. In der Oberstufe muss man sich da noch so einen Entschuldiingszettel holen und den jedem Lehrer unterschreiben lassen. wo man gefehlt hat und dann abgeben, aber ich denke, das ist nicht überall so kompliziert.

Gehst zum Lehrer, sagst dem Bescheid, dann zum Sekreteriat, sagst deinen Namen, Klasse und Grund und gehst.

Was möchtest Du wissen?