Wie Ablauf von Duschwanne / Duschtasse verschliessen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Verweiler,

2 Lösungen:

1x Hersteller der Duschtasse anrufen - sollte bei hochwertigen Duschtassen eigentlich ein Schild des Herstellers dran sein.

2x tatsächlich Foto von dem Abfluss machen - jetztigen "Stöpsel" mitnehmen und hin zum Baumarkt. MAX BAHR oder auch BAUHAUS wären hier zu empfehlen, da sie im Normalfalle eine gute Beratung bieten, damit man nicht Stunden in der BAUMARKTWÜSTE verbringt ohne was zu finden.

Allerdings solltest Du aufpassen: Der "Stöpsel" ist ein Überlaufstopp bzw. Überlaufschutz. Er soll also verhindern, dass die das Badewasser aus der Duschtasse läuft. Wenn Du also nun einen höheren "Stöpsel" anbringst, kann das Wasser auch entsprechend langsamer ablaufen, es sei denn, der obere Rand des Überlaufstöpsels ist größer, damit mehr Wasser gleichzeitige abgeführt werden kann.

Nicht das Du nachher noch das Badezimmer unter Wasser setzt ;-)

Gruß RR

Danke - dann frag ich mal im Baumarkt. Foto könnte ich machen, wenn Du es willst ;-)

0

Da müsste man schon genauer wissen, was für einen Ablauf du hast. Geh doch einfach mal in einen Baumarkt und lass dich beraten!

Strom in der Dusche?

Hallo zusammen, vielleicht weiß ja jemand Rat. Ich wohne seit ca. 3 Monaten in meiner jetzigen Mietwohnung. Von Anfang an gab es Probleme mit der Elektrik. Vor ein paar Tagen haben wir jeder (3 Personen) beim Duschen von Wasserhahn, Schlauch und Brause einen gewischt bekommen. Auch merke ich es, wenn ich außerhalb der Dusche stehe und etwas darin wasche. Daraufhin kam der Elektriker und hat tatsächlich Spannung zwischen Hahn und Abfluss messen können. Nicht viel aber man merkt es. Der Elektriker ist ratlos und meinte man muss das beobachten. Ich finde das aber gar nicht witzig und es ist auch unangenehm. Er vermutet, dass irgendwo ein Kabel angebohrt wurde oder evtl. die Duschtasse nicht geerdet ist. Wie kann man das denn herausfinden? Müssen im schlimmsten Fall die Wände aufgerissen werden?

...zur Frage

Ist mein Durchlauferhitzer gegen Wasser geschützt?

In unserem Badezimmer hängt fast mittig über der Badwanne auf ca 1,6m ein Durchlauferhitzer. Nun möcht ich nicht jeden Tag baden gehen und mir einen Duschvorhang anbringen und eine dementsprechende Duschamatur. Wasser+Strom...iwie find ich das nicht so prickelnd. Ich find aber weder eine Betriebsanleitung noch sonst irgendeinen Hinweis auf dem Gerät ob Spritzwassergeschützt ist?! Es handelt sich dabei um ein "THERMOFLOW ELEX 21".

...zur Frage

Abflusschlauch der Waschmaschine in den Duschabfluss?

Moin, ich hoffe mir kann jemand helfen.

Ich besitze eine Badewanne und eine Dusche. Aus Platzgründen für Waschmaschine und Trockner habe ich nun eine Duschabtrennung an der Badewanne und meine Waschmaschine + Trockner auf einem dicken Brett auf Gummifüßen auf meine Duschwanne angebracht. Die Waschmaschine habe ich an die alte Duschamatur angeschlossen. Ich habe mir gedacht, ich könnte den Abflusschlauch einfach unter dem Brett in die Duschwanne legen habe dabei aber unterschätzt wie viel Wasser und mit wie viel Druck dieses ausgespült wird (es spritzt alles durch die Gegend). Gibt es eine Möglichkeit den Abflusschlauch direkt mit dem Abfluss der Dusche zu verbinden (z.B. Adapter oder Aufsätze). Eine Schlauchverlängerung zum eigentlichen Waschmaschinenabfluss wäre eine optische Katastrophe.

Ich hoffe ihr habt ein paar gute Ideen.

...zur Frage

Ersatz eines Duschschlauches Grohe?

Wir haben einen Duschschlauch von Grohe, den wir aufgrund Alter und Knick drin ersetzen möchten. Wir haben einen im OBI geholt, der an beiden Enden Gewinde hat. Unser Alter von Grohe hat auf der Anschlussseite ein passendes Gewinde, auf der anderen jedoch eine Steck- und Klickverbindung (siehe Bild), passt also nicht im Austausch. Kennt sich jemand mit Grohe aus, ob man diese Steckverbindung auch zerlegen kann oder wir den falschen Schlauch genommen haben ? Unten an der Fassung sieht mal ja Einkerbungen. Die sehen aus wie für Kombizange oder Rohrzange. Die bräuchte man ja nicht, wenn alles fix wäre ? Muss ich also einen Schlauch mit Steck kaufen, ein Set Schlauch/Duschkopf oder geht der Steck zu zerlegen ?

Würde mich freuen, wenn sich einer auskennt.

...zur Frage

Glucksen im Ablauf der Dusche?

Hallo an alle Heimwerker, Klempner und an die, die etwas davon verstehen oder einfach nur lesen!

Vor nicht allzulanger Zeit lies ich aus meinem kleinen Bad die Wanne gegen eine Dusche ersetzen. Seither ist es so, dass es im Ablauf unter der Duschtasse gluckst, wenn jemand den Spülkasten getätigt hatte. Ja, ihr lest richtig. Ich höre den Spülkasten des anderen, wer es auch immer in meiner Umgebung ist. Der Klempner, der diesen Umbau vornahm, meinte, dass ich das unter der Badewanne nicht so gehört hätte. Nein, ich habe überhaupt nichts gehört, denn das Glucksen gab es garnicht. Der Abfluss der Badewanne war ziemlich kurz und nah am Hauptabflussrohr. Der Abfluss der Dusche ist von einer Ecke zur anderen diagonal gelegt. Doch womit hängt das denn nun zusammen, dass der Abfluss der Dusche jetzt solche Geräusche macht? Und ist das normal oder ist es sinnvoll, zu reklamieren?

Viele Grüße, Kathi

...zur Frage

Wasser fließt aus der Dusche 🚿 raus (begehbare dusche)?

Guten Tag,
Wir sind vor kurzem umgezogen und haben alles renoviert. Da das gesamte Mehrfamilienhaus meiner Tante gehört und wir dort einziehen wollten hat sie auch Fliesen Dusche, Badewanne (anderes Bad) etc. Neu gemacht. Nun haben wir eine begehbare Dusche mit einer Glaswand. Wenn man duscht fließt das wasser nicht ganz in den Abfluss sondern auch raus aus der Dusche.
Was gibt es für Methoden um dies zu verhindern? Leider hat der Fliesenleger einen Fehler gemacht und nicht die Fliesen rechts höher gemacht als die duschtasse.
Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?