Wie Abends abschalten? (schlafen)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich versuche schon mal "vorzuträumen", stelle mir schöne Landschaften und Situationen vor...Landung mit dem Wasserflugzeug in der Karibik....Hängematte unter Palmen...Tauchgang im Korallenriff....usw... :-) Klappt aber auch nicht immer, je nach "Sorgenlast". Manchmal hilft auch Klassik, aber nicht als Hintergrundgedudel zum EInschlafen sonder ich höre ein Stück afumerksam und verfolge das Thema in der Musik, dann schalte ich ab. Also auch die Musik.

Denke an nichts bestimmtes...also auf keinen fall versuchen an z.bsp. fussballspielen zu denken. Mach einfach die augen zu und sieh welche gedanken daher kommen. Wie ein Kino im Kopf.

lg, DC

Dich tagsüber auslassen und abends im Bett ein - gutes - Buch lesen. Irgendwann kannste nicht mehr lesen und wenn du das Buch neben das Bett gelegt hast, biste auch schon eingeschlafen.

Einfach mal Fenster aufreisen, klappt bei mir :D geh am tag mal Laufen oder so..

ich lese immer im bett. das hilft mir besser abzuschalten. probiers mal;;

Was möchtest Du wissen?