Wie 4000 Euro verdienen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal müsstest du überhaupt einen Job finden. Die wachsen nämlich auch nicht auf Bäumen. Da du ja noch Schule hast, sind mehr als 3 Stunden am Tag nicht drin. Und das ist ,bei jedem Werktag,schon viel als Doppelbelastung. Gehen wir mal vom absoluten Idealfall aus, das du Mindestlohn, also 8€ bekommst. Bei 5Tage in der Woche macht das also 24x20=480€ im Monat. Davon gehen selbstverständlich noch Steuern und Sozialabgaben weg, also sagen wir mal großzügig ca 350€ Netto. Bei 4000€ Anschaffungspreis bedeutet das rund 11,5 Monate arbeiten. JEDEN TAG. Und wie hier schon erwähnt, sind dann natürlich noch so Gemeinheiten wie Anmeldung,Versicherung,KFZ-Steuer,Benzin und nicht zuletzt eventuelle Reparaturen. Trübe Aussichten? Willkommen in der harten Welt der Realität .😖😱

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm weiß nicht genau wie hoch der Mindestlohn ist, weiß ja nicht wo du wohnst ^^ Aber ich denke, das Beste wäre, wenn du dir einen Ferienjob suchst, wo du Vollzeit arbeitest. Dann dürfte es sich ausgehen, dass du über die Sommerferien so grob geschätzt um die 2500-3000 verdienst, je nachdem wie viele Stunden du arbeitest und wie viel du pro Stunde kriegst. Könnte sich sogar ausgehen, dass du alles in den Sommerferien zusammenkriegst, wenns halbwegs okay bezahlt ist und du viel arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber wenn du dir nicht ausrechnen kannst, wie lange du da arbeiten müsstest, dann ist mit der Schule aber etwas gewaltig schief gelaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du fragst, ist es doch eher ein mathematisches Problem, das du selbst rechnen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verdienst den Kaufpreis für ein Auto.....wer bezahlt den monatlichen Unterhalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?