wie 3 Räume berechnen nur mit dem Flächeninhalt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann man nicht eindeutig sagen. Die Breite muss auch gegeben sein.
Bei 5 m Breite sind die Längen der 3 Räume: 5 m, 11m und 16 m, weil ja bei Rechtecken immer gilt: Fläche = Länge * Breite
Die Gesamtlänge wäre dann 32 m, die Gesamtfläche 160 m².

Bei 10 m Breite wäre die Gesamtlänge nur noch 16 m, die Fläche natürlich immer noch 160 m².
Was lernen wir daraus? Um die Gesamtänge für unterschiedliche Räume zu berechnen, kann man gleich die Gesamtfläche durch die Breite teilen und braucht nicht jeden Raum extra zu rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ganz spontan würde ich meinen, dass die Breite der Räume jeweils 5m beträgt. Demnach wäre die länge des ersten Raumes 5m, die des zweiten Raumes 11m und die des dritten Raumes 16m. Ist jetzt aber nur geraten, weil ich grade zu Faul zum Nachrechnen bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gastnr007
28.11.2015, 20:38

richtig gerechnet, aber eine eindeutige Lösung gibt es nicht

0

Du kannst die Länge in abhängigkeit der Breite bzw. die Verhältnisse der Längen angeben, sonst aber nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht möglich nur mit diesen Angaben zu ermitteln wie lange die einzelnen Räume sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, du könntest nur die relativen Längen angeben, oder wenn nur natürliche Zahlen zur Wahl stehen 2 Lösungen angeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kayleigh94
28.11.2015, 20:37

weißt du zufällig auch welche :D?

0

qm : Breite (m) = Länge (m)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gastnr007
28.11.2015, 20:37

nein die Bedingung, dass Länge = Breite ist steht nirgendwo

0

Was möchtest Du wissen?