Wie 230V Ladegerät abhängig von Batteriespannung schalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ganz so einfach ist das leider nicht.

dein Problem ist, dass das Ladegerät so bald es anspringt die Batteriespannung so weit anhebt, dass die elektronik denkt, der akku wäre wieder voll und das Ladegerät wieder abschaltet...

ich empfehle dir mal, dich mit den jungs von Microcontroller.net in verbindung zu setzen...

meine idee wäre ein Netzwerk aus sensoren...

  • strommmessung für verbraucher
  • batteriespannungsüberwachung
  • ladestromüberwachung

dann müsstest du den Microcontroller so programmiren (lassen) dass z.b. bei 100 mA entladestrom ab 11 volt eingeschaltet wird, bei 10 Ampere entladestrom ab 9,5 Volt...

das auschalten sollte dann erfolgen, wenn der Ladestrom sagen wir unter 0,5 Ampre sinkt...

lg, Anna

Es gibt Ladegeräte, die abhängig von der Batteriespannung den Ladestrom einschalten.

Bei den in den anderen Antworten genannten Beispielen bleibt das Ladegerät aber immer am Stromnetz angeschlossen. Das macht ja auch Sinn, schliesslich arbeitet die Ladeelektronik ohne Spannungsversorgung nicht.

Man könnte diese Spannung aus der zu ladenden Batterie entnehmen. Dann wird sie aber entladen, was dem Sinn eines Ladegerätes widerspricht.

sieh mal bei conradelektronik die haben so was

Gibt es zu Kaufen als Spannung Konstant Halter bei CONRAD

Was möchtest Du wissen?