Wie werde ich meine Pickel los?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind in den Pickeln auch Eiter drin? Falls ja, dann kann Kamillosan Salbe helfen. Die kann man glaube ich in der Apotheke kaufen. Die Creme zieht am nächsten Tag den Eiter raus, und die Pickeln verschwinden wieder. Oder wenn die Pickeln rot sind, kannst du auch versuchen Quark drauf zu tun. Das senkt die Rötung. Aber es gibt da auch noch 4 weitere Cremes, die gegen Pickeln helfen. Ich schreibe dir gerade mal auf, wie diese Cremes heißen: 1. Creme heißt EFFACLAR DUO. 2. Creme heißt Eryaknen 4% Gel. Aber diese Creme muss glaube ich von einem Hautarzt verschrieben werden. Die 3. Creme ist so einen Akutroller. Der stoppt die kommenden Pickel. Also, immer wenn du bemerkst, dass du Pickeln bekommst, benutz diese Creme. Also, diesen Akutroller. Der heißt DERMASENCE Seborra Akutroller, und ist Rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen, wie auch die Creme 1, 3, und die Kamillosan Salbe. Und die 4. Creme die ich kenne, die gegen Pickeln hilft heißt EFFACLAR K. Kamillosan Salbe, EFFACLAR DUO, EFFACLAR K und DERMASENCE Seborra Akutroller gibt es Rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen. Aber die Creme Eryaknen 4% Gel muss glaube ich von einem Hautarzt verschrieben werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Aber diese 3 Cremes sind nicht so billig, sondern eher ein bisschen teuer. Weiß nicht so genau, wie viel die alle zusammen kosten. Aber über 10 Euro bestimmt. Aber frag mal lieber in der Apotheke genauer nach. Die werden dir dann sagen, wie viel die kosten.

LG jackjack1995

Guten Abend noch. :-)

Kann man auch normales Kamillosan nehmen? Also keine Salbe sondern reines Kamillosan?

1

In meiner jugend gabs ne creme... ich komm nur nicht mehr auf den namen... da war quarzsand drin... die war hammer!

Heilerde aus der Apotheke kann ich nur empfelen !!! LG :)

Pickel aufgekratzt - Wie kann ich das heilen und dem vorbeugen?

Hallo :)

Vor 3 Tagen drohte ein Pickel direkt unten an meiner Nase zu kommen und ich konnte nicht verhindern, dass er größer wurde. Dann habe ich ihn gestern Abend dummerweise aufgekratzt. Und ich habe versucht die Wunde (sie ist wirklich groß, rot, blutete und schmerzt teilweise auch) irgendwie auszutrocknen.. Am nächsten Morgen war das Ganze natürlich noch nicht verheilt und ich habe versucht, es irgendwie abzudecken (Abdeckstift, Foundation und Puder). Durch die Hautfetzen + Kruste, die ich blöderweise auch noch abgepult habe, konnte ich das aber nicht mehr abdecken.

Gegen die Wunde versucht habe ich schon eine alkoholhaltige Lösung, die ich laut meinem Hautarzt allgemein jeden Tag nehmen soll, damit meine Pickel bekämpft werden, doch da sie mir zu sehr austrocknet, verwende ich sie nur punktuell, wie für diesen Pickel. Weiterhin habe ich Zitronensaft drauf gegeben. Über Nacht habe ich auch Penaten Creme (aus der Dose) draufgeschmiert. Sollte alles irgendwie austrocknen. Hat aber leider nur diese unabdeckbaren Hautfetzen hervorgerufen..

1) Aber ist austrocknen da überhaupt der richtige Weg ?

2) Was kann ich am besten tun, damit die Wunde schnell verheilt und ich das Ganze irgendwie abdecken kann ?

3) Und wie kann ich das nächste Mal einen Pickel, der zu kommen droht, vorbeugend behandeln ?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was tun gegen viele Pickel am Kinn?

Hallo, Ich habe viele Pickel vorallem an Kinn und ein paar über dem Mund. Benutze auch 3 mal die Woche Heilerde und jeden Abend und Morgen benutze ich ein Waschgel von Clearasil und eine Feuchtigkeitscreme. Teebaumöl und Zinksalbehab ich auch schon probiert, das Teebaumöl hilftauch eigentlich beieinzelnen Pickeln aber leider nicht großflächig. Ich habe auch nicht so richtige Pickel sondern eher so erhebungen und rote Flecken in der Haut. Vielleicht kann mir jemand etwas gutes Empfehlen oder hat ein paar Tipps Vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Pickel werden nur schlimmer mit Teebaumöl?

Ich habe das Gefühl, dass die Pickel in meinem Gesicht, seitdem ich Teebaumöl verwende, nur noch mehr geworden sind, wer hat dafür eine Erklärung?

...zur Frage

Was macht der Hautarzt mit den Pickeln?

Hey,bin 14 ich habe Pickel und sehr sehr viele Pickelmale und wollte nächste Woche zum Hautarzt,ich frag mich tagelang was er dann tun wird,wird er meine Pickel behandeln oder wird er mir nur etwas verschreiben???Ich war mal bei einer Kosmetikerin und das hat garnichts gebracht ich hab sozusagen nur Geld für nichts ausgegeben!!!Am nächsten tag haben sich die ausgedrückten Pickel wieder nachgebildet ich wusste dann nicht was ich machen soll,weil sie mir nichts über die nachbildung gesagt hat:/.Doch jetzt hab ich meine Mutter endlich überredet mit mir zum Harzt zu gehen:)ich weiß ihr könnt mir nicht genau sagen was er machen wird weil jeder arzt was anderes macht aber was haben die hautärzte bei euch gemacht?Würde mich für hilfreiche Antworten freuen!:)

...zur Frage

Teebaumöl gegen pickel/trockene haut?

Heii also ich habe viele pickel und benutze seit einigen tagen teebaumöl jedoch kriege ich davon eine trockene haut was soll ich tun?! :o

...zur Frage

Pickel aus dem nur Flüssigkeit raus kommt was ist das?!

Hallo ich habe einen pickel am kinn aber wenn ich drücke tuts erst mal weh danack kommt immer flüssigkeit raus ich kann die ganze zeit drücken es kommt immer wieder und wieder und wen ichs jetzt berühre ist es leicht taub was kann das sein?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?