Wie und womit stärkr ich meine Beckenbodenmuskelatur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon beim "normalen" Sitzen kannst du Übungen machen, ohne dass es sehr auffällt: so oft wie möglich Sitzhöcker zusammenziehen, Harnröhrenmuskulatur zusammenziehen - lockerlassen, hier ist auch noch eine kleine Übungsreihe:

http://www.netdoktor.de/Bildergalerie/Beckenbodentraining-fuer-Frauen-so-geht-es-147/1.html

http://www.netdoktor.de/Bildergalerie/Beckenbodentraining-fuer-Maenner-so-geht-es-274/1.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Übungen. Da findest du genug im Internet.

Was auch gut hilft, ist Sex! Dabei den Muskel einfach ab und zu anspannen, kann ich dir nur empfehlen. Außerdem freut dass dann auch deinen Sexpartner ;)

Sonst kannst du die Muskulatur auch mit Liebeskugeln trainieren. Dafür einfach die Kugeln einführen und sich danach 15-20min bewegen (Gehen reicht).
Es gibt verschiedene Gewichte, am Anfang soll man leichtere Kugeln nutzen.

Solche Kugeln findest du in Sexshops, im Internet (habe meine von Amazon) und seit neuestem gibt es die auch in manchen Drogeriemärkten (neben den Kondomen).

Übrigens hat es auch etwas leicht erregendes, wenn man die Kugeln in der Öffentlichkeit trägt. Keiner weiß, woher das Klimpern kommt... ^^

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Majamaib17 23.05.2016, 17:52

Das werde ich auf jeden Fall probieren 

0

Wie beim Urinieren anhalten laufen lassen, anhalten laufen lassen und diese Muskeln immer anspannen und locker lassen, so sterkst du ihn dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?