Wie raucht man Shisha?

4 Antworten

Erklärung für eine einfache Shisha: Oben in den "Kopf" wird der Tabak gestopft, darüber kommt Alufolie in die man ein paar Löcher reinsticht (wie beim Mikrowellengericht) und auf die Alufolie legt ihr dann die glühende Kohle drauf. Dann müsst ihr ein bisschen am Schlauch ziehen bis das ganze einigermaßen "eingeraucht" ist (am Anfang schmeckts oft nur nach Rauch) und los gehts. Achja, und unten wird natürlich Wasser eingefüllt, gerade so viel das das Metallstück im Wasser steht.


Das Tauchrohr sollte mind. 1,5cm im Wasser sein sonst kannst das Wasser gleich weglassen und die Kühlfunktion sowie die geringe Filterung durchs Wasser funzt dann nicht.... kannst Tatsächlich ohne Wasser rauchen die ersten 5 Züge oder mehr merkst nichtmal was.... bei dem mit der Alu nimmst 2-3 Naturkohlen nachdem wie geaagt die Alu gespannt und belöchert drauf is legt man die Kohlen so drauf dass sie gerade noch auf dem Kopf liegen bleiben ohne runter zu fallen dann schmeckts gut  ud hält lang

0
@passchen

Wenn du das jetzt auch noch dem Fragensteller verständlich erklärst wäre es perfekt :) Ich habe mich absichtlich auf das Wesentliche bezogen damit sie wissen wies funktioniert, die Details lernt man in der Regel eh irgendwann von alleine.

0

Servus:D

schau dir mal entsprechende YT-Videos von "Shishaschmitty" und "Der Keller" an, da wirst du alles finden was du wissen musst:)

Wenn du dann noch Fragen hast nur zu:)

LG, Wabadabadu:)

Am besten gar nicht, da das verdammt schädlich für die Gesundheit ist

tu so als wenn er nach nem zug umkippt und ncith mehr aufwacht ;D. Es gibt viele Methoden wie man die Schädlichkeit von ner Shisha reduzieren kann aber ich würde sie trotzdem auf keinen Fall weniger schädlich als Zigaretten einstufen...

0

Was möchtest Du wissen?