wie mache ich am besten schluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach es per Sms oder wats App

Er wird dich hassen , so oder so und "wir können Freunde bleiben" ist genauso wie "der Hund ist tot aber du darfst ihn behalten"

Jeder fühlt sich nicht ernstgenommen bei dem wir können Freunde bleiben.

Und auch wenn es sehr unsozial rüberkomme dir geht es besser ohne ein persönliches Gespräch !

Hoffe ich konnte helfen auch wenn es evtl nicht das ist was du hören wolltest

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt, du kannst dich immer an mich wenden, wenn du Probleme hast, aber ich brauche jetzt einfach erstmal etwas Zeit für mich, um zur Ruhe zu kommen. Ich hoffe du verstehst das...

So in der Art würde ich das angehen in ruhigem Ton und mit einem netten Lächeln auf den Lippen. Nicht streiten und es ihm ruhig erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leax3knuff
13.12.2015, 19:32

das würde er denke ich nicht verstehen und er  würde mir das auch nicht abkaufen. und er ist so ein mensch der sehr schnell anfängt zu weinen und das könnte ich nicht mit ansehen

0

Versuche es ihm ruhig zu sagen , und sag ihm (wenn du das willst) das du trotzen für ihn da bist. Aber es darf kein Hindernis sein das er sonst niemanden hat jnd das er Suizid gefärdet ist. Dann geh mit ihm zu einer Klinik wo er Hilfe bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?