Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit beim pokern ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

p(aabcd)<> soll heißen, zwei gleiche Karten, danach drei verschiedene, <> soll das Symbol sein, dass die Reihenfolge egal ist

Die erste Karte (a) ist egal, also p = 32/32 (ich nehme 32 Karten)

Die zweite Karte (a) muss die gleiche sein, also p = 3/31

Die dritte Karte (b) darf nicht eine der verbliebenen a sein, p = 28/30

Bei c dann entsprechend p = 24/29

Bei d dann p = 20/28

Nun die Vertauschung. Das erste a hat 5, das zweite 4 mögliche Plätze, usw, also 5 * 4 * 3 * 2 * 1, die beiden a kann man nun aber untereinander tauschen, ohne das was passiert, also 5 * 4 * 3 * 2 * 1 / (2 * 1), insgesamt

p(aabcd)<> = 32/32 * 3/31 * 28/30 * 24/29 * 20/28 * (5 * 4 * 3 * 2 * 1) / (2 * 1)

Dies ist die ausführliche und schrittweise Rechenvariante, ohne jegliche Formeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja , das ist nicht so einfach zu beantworten.

Es auszurechnen ist eine typische Frage der Wahrscheinlichkeitsrechnung, aber die jeweilige Zahl hängt sehr von der Spielsituation ab.

Wenn Du einfach die Wkt für die 1.Hand (5 Karten) haben willst dann guggel das mal, das ist schon 1000 mal ausgerechent worden und im www plaziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcdefghi159689
28.10.2016, 18:11

Ich will wissen  Wie hoch  die Wahrscheinlichkeit ist von den 32 Karten  z.b ein Fulle house  zu brkomm

0

Schau doch einfach im Internet da gibt es Tabellen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcdefghi159689
30.10.2016, 17:12

Link ?

Ich suche du wkt Verteilung 

Also wieviel Möglichkeiten gibt es z.b fürs fullhouse und wie wahrscheinlich ist es es Zu kriegen.

Es geht um du mathematische berechnung

0

Was möchtest Du wissen?