Wie bringe ich meinen Kater wieder zum Fressen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er apathisch ist wird es schwierig mit fressen. Wichtig wäre erstmal Flüssigkeit. 

Könnte er eine Verletzung im Mund haben Zähne, Fremdkörper? 

Ich habe das gerade meinem Mann vorgelesen, er ist Veti und meint das bei Katzen Schmerzen die Hauptursache für Futter verweigern ist. Eine heftig entzündeter Zahn / Kiefer z.B. 

Das Tier gehört in eine Tierklinik zur Diagnostik.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
01.03.2016, 21:03

nun ja   wie ich  ja beschrieben habe   wurde  ultraschall gemacht - er wurde sediert ,und ich gehe davon a us , dass die ärtztin da auch ins maul noch mal genau geschaut hat  ,  denn da s hat sie bei beiden  vorherigen untersuchungen auch getan --der kater  läuft  aber ganz normal  ,sabbert nicht  -heute hat  er  ein wenig  gehustet, als wir  nach draussen gegangen waren .ich dachte ihm fehlt wohl a uch der  freigang ,er wollte  die letzen tage immer raus ,was ich natürlich verweigert habe abe r mit mir zusammen und hund läuft er  gern mit

0

1. Verdacht: Schmerzen. Evtl. durch einen (Auto~)Unfall, irgendwo runter gefallen. Prellungen. Die kann man im US nicht unbedingt sehen.
Hat er mal Schmerzmittel bekommen?
Wie haben die gewirkt?

Nachdem er zunächst apathisch im Körbchen gelegen hat, scheint er sich ja vom Allgemeinbefinden her verbessert zu haben, denn du schreibst ja, er sei mit spazieren gegangen und habe sogar Krallen gewetzt, was ja auch ein Zeichen von (minimalem) Wohlbefinden ist.

2. Verdacht: er kann evtl. nicht riechen. Du schreibst von Husten. Das könnten erste Symptome eines Katzenschnupfens sein. Ein weiteres erstes Symptom könnte die Einschränkung des Riechvermögens sein, und wenn Katzen nicht riechen, essen sie auch nicht. Die Empfindlichkeit ist individuell sehr unterschiedlich.

Das Riechvermögen kann aber auch durch ein Kopftrauma beeinträchtigt sein.
Dann könnte helfen ihn mit Zwangsernährung über die Runden zu bringen, bis er wieder riechen und essen kann.

3. Verdacht: eine von den Buchstabenkrankheiten, FIV/FeLV/FIP. Sind sicher bei der Blutprobe mit getestet worden!?

4. Ganz was anderes. Da hilft nur abwarten, ob sich noch weitere aufschlußreiche Symptome zeigen.
Blutprobe nach 3 Tagen wiederholen. Manches zeigt sich erst mit Verzögerung.

Abwarten. Man glaubt gar nicht, wie viele Patienten trotz tierärztlicher Bemühungen gesund werden ;-)))

Gute Besserung dem Kerlchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
02.03.2016, 10:43

dankeschööön -- gestern abend   und heute morgen hat  er  freiwillig   50 g nassfutter  zu sich genommen   aber --  heutemiergen  saß er vor  der toilette und hat am  klumpstreu geleckt  ,ich konntenicht sehen ob er  körner aufgenommen aht , sicherheitshalber hab  ich die  toiletten weggestellt.   habe ihm  schüssler  nr 9= 1/2 tbl aufgelöst und nr3 ,  die9   hilft ja auch bei saurem magen  calz. phosph- er hatte  am sonntag  einen h2  blocke r bekommen  wegen antibiotikagabe -- er is t halt immer noch  so  viel am schlafen-- putzt sich aber mitlerweile- die stimme ist etwas  rau ,  weil er gestern als  wir raus gingen ,auch  wieder gehustet hat, mit  spitzer  zunge voraus  kam aber nichts   so ,als wenn was im hals  reizte , heut  war alles wieder  gut- bis jezt !

0
Kommentar von eggenberg1
03.03.2016, 13:52

@dackodil    dir auch einen ganz lieben dank   für  deine antwort  auch sie hätte   die HA  erhalten können .

0

Lass mal Katzenmilchbrei und Co. weg. Versuche es lieber mit Rinderhack, vermischt mit etwas warmem Wasser. Evtl. kochst Du ihm auch ein Huhn und gibst vorher etwas vom rohen Fleisch und dann das gekochte Huhn, ohne Knochen. Probiere es auch ohne Kanüle.

Naturjoghurt kannst Du auch geben, statt Katzenmilch. Wenn Deine Katze Milch mag, dann gib ne laktosefreie Milch, damit er wenigstens ein wenig in den Magen bekommt.

Evtl. mag er auch sein Nassfressen nicht mehr, dann solltest Du das Futter mal wechseln. Hochwertiges Fressen mit hohem Fleischanteil - evtl. mag er dann wieder.

Sogar meine gesunden Katzen haben so Phasen, wo sie einfach ihr gewohntes Nassfutter nicht mehr mögen. Dann gibt es halt was anderes und es geht wieder bis zum Umstieg auf gewohnte Fressen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
01.03.2016, 21:55

Ich habe halt  den eindruck  er  möchte   fressen,  denn er schnuppert  und geht dann weg  - ich habe ihm das gehackte   natürlcih erst mal  roh angeboten  ,ohne erfolg , selbst mit oel nicht .selbst thunfisch nicht-  bis auf  joghurt  und   auch mal  einen tupfer  sahne  hat  er nichts   allein gefressen ich halte seit   40 jahren katzen  ,aber  noch keine hat  länge r als  3 tage  fressen verweigert .ich kannte es , dass  die tiere dann eine  spritze bekamen ,die  den apetit anregten und das hat immer geklappt -- diesmal nicht .

0

Versuche es mir rohen Hühnchen und meine frisst im so Leckerli vom Whiskas wenn sie wieder mal kränklich ist und es gibt von Tierarzt ein Appetitanzügler versuchs mit diesen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finds gut dass er joghurt geleckt hat. freiwillige futteraufnahme. nimmt er davon vllt noch mehr? ich würds ihm immer mal wieder anbieten

eine infektion müsste sich im blut zeigen, da wären dann die werte des immunsystems erhöht. mein erster gedanke war problem mit den zähnen (kannst du ihm ins maul schauen? ein stark entzündetes zahnfleisch erkennt man auhc als laie, das ist feuerrot) oder ne entzündung im magen.

hat die ärztin noch ne idee was man sich anschauen könnte? hast du ne gute klinik in der nähe? die haben oft andere möglichkeiten ne katze zu untersuchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
02.03.2016, 10:30

gestern abend hat  er  das erste mal  gefressen   sensitiv  futter  vom EDEKA , aber  50 % pute mit  reis -- is t mir auch ega-l  hauptsache  er frißt-1/2  schälchen  also   50 g  und heute morgen eben den rest davon-- aber   er steht  vor  der  toilette mit klumpstreu und leckt darin  rum .  ich konnte nicht sehen, ob er auch was aufgenommen hat  von den körnern   ,er hatte   beim  der antibiotitka gabe  am sonntag auch einen h2 blocker  für den magen bekommne   jetzt hab ich ihm 1/2 schüssler nr  9 gegeben - natrium phosph. - weil ich dneke   dass er nen sauren magen hat meine tierärztin ,die ich eben angefrufen habe  meinte das  selbe-- katzentoiletten sind jezt weggestellt muß gleichnoch zurarbeit.  war auch gestern mit ihm draussen mit ula zusammen und  den andern beiden   er kam brav mit und auch wieder mit rein-- er schläft und schläft und mitlerweil  hat er  auch einen pummelbauch , weil e r noch keie verdauung /kot hatte- lt ultraschall  vom montag war  aber kaum stuhl im darm ,muß wohl alles  erst  wieder in gang kommen- ich dachte  ich kauf ihm mal malzpaste 

0
Kommentar von eggenberg1
02.03.2016, 10:30

gestern abend hat  er  das erste mal  gefressen   sensitiv  futter  vom EDEKA , aber  50 % pute mit  reis -- is t mir auch ega-l  hauptsache  er frißt-1/2  schälchen  also   50 g  und heute morgen eben den rest davon-- aber   er steht  vor  der  toilette mit klumpstreu und leckt darin  rum .  ich konnte nicht sehen, ob er auch was aufgenommen hat  von den körnern   ,er hatte   beim  der antibiotitka gabe  am sonntag auch einen h2 blocker  für den magen bekommne   jetzt hab ich ihm 1/2 schüssler nr  9 gegeben - natrium phosph. - weil ich dneke   dass er nen sauren magen hat meine tierärztin ,die ich eben angefrufen habe  meinte das  selbe-- katzentoiletten sind jezt weggestellt muß gleichnoch zurarbeit.  war auch gestern mit ihm draussen mit ula zusammen und  den andern beiden   er kam brav mit und auch wieder mit rein-- er schläft und schläft und mitlerweil  hat er  auch einen pummelbauch , weil e r noch keie verdauung /kot hatte- lt ultraschall  vom montag war  aber kaum stuhl im darm ,muß wohl alles  erst  wieder in gang kommen- ich dachte  ich kauf ihm mal malzpaste 

0
Kommentar von eggenberg1
02.03.2016, 10:30

gestern abend hat  er  das erste mal  gefressen   sensitiv  futter  vom EDEKA , aber  50 % pute mit  reis -- is t mir auch ega-l  hauptsache  er frißt-1/2  schälchen  also   50 g  und heute morgen eben den rest davon-- aber   er steht  vor  der  toilette mit klumpstreu und leckt darin  rum .  ich konnte nicht sehen, ob er auch was aufgenommen hat  von den körnern   ,er hatte   beim  der antibiotitka gabe  am sonntag auch einen h2 blocker  für den magen bekommne   jetzt hab ich ihm 1/2 schüssler nr  9 gegeben - natrium phosph. - weil ich dneke   dass er nen sauren magen hat meine tierärztin ,die ich eben angefrufen habe  meinte das  selbe-- katzentoiletten sind jezt weggestellt muß gleichnoch zurarbeit.  war auch gestern mit ihm draussen mit ula zusammen und  den andern beiden   er kam brav mit und auch wieder mit rein-- er schläft und schläft und mitlerweil  hat er  auch einen pummelbauch , weil e r noch keie verdauung /kot hatte- lt ultraschall  vom montag war  aber kaum stuhl im darm ,muß wohl alles  erst  wieder in gang kommen- ich dachte  ich kauf ihm mal malzpaste 

0
Kommentar von eggenberg1
02.03.2016, 10:31

tschuldiging   fehler   im systhem beim abschicken  --  daher die doppelposts!!!

0
Kommentar von eggenberg1
03.03.2016, 13:54

vielen lieben dank - liebe palusa  für  deine mithilfe  und  die denkanstösse   lg

0

Also das Problem kenne ich nicht. Bei den Bachblüten kannst du mal den Tierarzt fragen aber beim fressen weiß ich was das vlt helfen wird:

Gib ihn ein anderes Futter vlt mag er das alte nicht mehr oder vlt hat er eine Unverträglichkeit

Hoffe es hilft

     Dir und deinem Kater noch viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
01.03.2016, 20:55

NEIN   er hat KEINE unverträglichkeit  und  er  mag  auch sein futter -- aber  danke  trotz  aller unkenntnis !

0

Villeicht hat er so eine von diesen infektionen,hatte mein kater auch mal,wenn deiner es auch hat solltest du schnell zum Tierartzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
01.03.2016, 20:52

sammelst  du punkte  pancake ??   warum liest  du dir nicht meinen text  durch ?? 

1

Der Einzige der deine Antwort am besten beantworten kann ist der Tierarzt. Also warte nicht bevor du es bereust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
01.03.2016, 20:54

bevotr ihr  hier ne antwort  gebt-- LEST IHR DIE FRAGE  EIGENTLICH GARNICHT  DURCH  ???

2

Was möchtest Du wissen?