Wie bemerke ich ein orgasmus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nee, so dumm ist die Frage gar nicht. Sonst könnte es ja sein, dass du bei der Vielzahl der Empfindungen dann denkst, dass es das schon war - jedoch geht es in Wirklichkeit erst richtig los......

Es gibt ja auch so ein niedliches Buch/Theaterstück "War das jetzt schon Sex?"

Wenn es auf den Höhepunkt zugeht, spürst du, dass sich alles im Körper auf deine Mitte konzentriert, was sich so steigert, dass der Orgasmus wie eine kleine Explosion, wie ein Feuerwerk im Unterbauch wahrgenommen wird. Die Vagina zieht sich zusammen, oft auch die Gebärmutter.

Das kann sich innerhalb von wenigen Minuten auch in steigernder und dann wieder abschwächender Form wiederholen, so dass man mehrere Orgasmen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Kurz vor dem Orgasmus steigert sich die Durchblutung der Geschlechtsorgane bis zum Maximum, während des Höhepunkts kommt es im Genitalbereich zu rhythmischen unwillkürlichen Muskelkontraktionen, in denen sich die sexuelle Spannung entlädt. Anschließend erfolgt meist eine Entspannung des Genitalbereichs, oft auch des gesamten Körpers. :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir den merkst es kribbelt,Gänsehaut dein Atem geht schneller dann kommt der Knall 💥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 17 solltest du deinen Körper soweit kennen, dass du weißt, wie du deinen Körper streichelst, die Erregung steierst und zum Orgasmus bringst. Wenn nicht erklärt dir jemand das gerne mal live.

Ich hätte da sogar eine Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?