widmung f. d. erste seite?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an das dein Mann auch eine Inspiration für Dich ist!? Wie wäre es schlicht und einfach mit: "Danke das Du für mich da bist und für Deine Inspiration nicht nur für diese Gedichte sondern für alle Lebenslagen"

... oder so ähnlich!!!

Viel Glück

maeuschen111 11.12.2008, 11:58

danke für deinen tip - ist nicht so schlecht

0

Was für eine schöne Idee! Da Du eh viel über ihn schreibst, würde ich es kurz halten und nur "In tiefer Zuneigung" oder "In Liebe" schreiben. Alles andere sagst Du ja später :-)

maeuschen111 18.12.2008, 07:46

danke - für deine feedback. habe etwas "gefunden"

0

Einfach das, was Dir grad´in den Kopf kommt wenn Du an ihn denkst.

maeuschen111 11.12.2008, 12:02

hmmmmmm, da wäre so vieles !!!!!!!!!! aber ich möchte es eben recht kurz halten - da ich sowieso schon viel von unserer vergangenheit gemischt mit gedichten geschrieben habe

lg maria

0

Schick mir mal Deinen Mann, danach werde ich Dir sagen, was ich ihm schreiben würde... im Ernst, schreib einfach, was Du für ihn fühlst!

maeuschen111 11.12.2008, 12:00

werde mich davor hüten!!! sowas wie mein mann ist "rar". nein im ernst, danke für deine antwort. ich habe nicht nur gedichte geschrieben, sondern auch kurzgeschichten.....was wir miteinander erlebt haben und so....somit wollte ich auf die reste seite nicht allzuviel schreiben lg maria

0

guten tag

naja, schreibe doch einfach rein, wem du es widmest und wofür.

das finde ich bei manchen filmen oft interessant oder auch bei büchern die man kauft. da steht z.b am ende so eine widmung. als beispiel "für mick und sarah"" für "tante leopold" oder sonstwem. dann guckt man z.b im intenet und erfährt wer die gewidmeten überhaupt sind oder auch nicht.

tschüss burki

Was möchtest Du wissen?