Widerspruch gegen einen Versicherungsvertrag per Email?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die sicherste Sache ist sicherlich per Einschreiben Rückschein.

Allerdings geht die Rechtsprechung auch in die Richtung hier Fax und Email (mit Empfangsbestätigung) zu akzeptieren.

Das diese Varianten rechtlich nicht verwertbar sind ist so also nicht ganz korrekt. Für einige Bereich nämlich schon :-)

So etwas nur per Einschreiben mit Rückschein, alles andere ist rechtlich nicht verwertbar.

Nie Email, wie willst du das denn beweisen, wenn die sich querstellen.

Einschreiben mit Rückantwort, immer.

Was möchtest Du wissen?