Widerspricht sich der Koran?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Koran und Hadithe sind voller Widersprüche

zB gibt es SAHIH Hadise die sagen dass sich der Koran geändert hat. Wenn ihr aufrichtig wärt würdet ihr sagen dass die Methode gescheitert ist. Wenn ein einziger SAHIH Hadis dem Koran widerspricht müsste man konsequenterweise alle wegwerfen. Doch Muslime sind nunmal Rosinenpicker die sich selbst verarschen.

Auch der Koran sagt dass sich der Koran ändert, obwohl ein anderer Vers sagt, dass Gottes Wort unveränderlich ist

16.101. Und wenn Wir ein Zeichen [Koranvers] mit einem anderen vertauschen – und Allah weiß am besten, was Er hinabsendet – sprechen sie: "Du bist nur ein Erdichter." Aber die meisten von ihnen sind ohne Einsicht.

2.106 Was Wir auch an Versen aufheben oder in Vergessenheit bringen, Wir bringen bessere oder gleiche dafür. Weißt du nicht, dass Allah über alle Dinge Macht hat?

Eines der großen Probleme in der Koranwissenschaft ist ja, die Widersprüche im Koran wegzudisskutieren. Wenn alles nicht mehr wirkt, dann erklärt man, dass eine spätere 'Offenbarung eine frühere überschreibt - also aufhebt.

Nein der Quran wiederspricht sich nicht mit den Hadithen und wenn ein Hadith da ist wo man denkt das er eine Sure wiederspricht sucht man die Mitte.Also nicht eine Person selber sondern die Gelehrten haben daraufhin ein Urteil gefällt je nachdem wie stark der Hadith ist bzw die Überlieferungskette.

Paller 04.07.2017, 08:06

steht der koran über den Hadithen?

ich dachte immer ja

und ist nicht der koran das unfehlbare Wort gottes was nicht verändert werden darf.

wie passt das zusammen?

Danke und Gruß Paller

0
Moba1 04.07.2017, 12:01
@Paller

Ja der Koran ist das Wort Gottes und steht über allem. Es zählen nur Hadithe die dem Koran nicht widersprechen. Der Koran ist, und das wird von ALLAH im Koran auch erwähnt, widerspruchsfrei.

0

sammle erst mehr fakten, bevor du hier fragst!


Sehr interessant und empfehlenswert zur Frage ist die logisch aufgebaute Argumentation der folgenden Seite: http://www.islamseite.de

Jap ich kenne so einige Stellen.
Das kannst du auch mal googlen

Ich habe mal gehört der Koran soll sich widersprechen, stimmt das?

Natürlich. Jede Religion tut das!

bitte mit Belegen verneinen oder bestätigen

Der Koran behauptet es gäbe einen Gott...allein das widerspricht schon der Wissenschaft.

Was möchtest Du wissen?