Widerrufsrecht während Prüfung der Verfügbarkeit durch den Anbieter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Du hast im Grunde ein Angebot abgegeben, dass der Anbieter jetzt prüft. Erst mit der Vertragsbestätigung fängt die Widerrufsfrist an und auch erst dann erhältst du auch die Aufklärung darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gezahlt hast Du noch nichts, aber bestellt, oder hast Du nur angefragt?

Wenn Du bestellt hast und der Verkäufer die Bestellung annimmt, ist der Vertrag zustandegekommen. Spätestens dann muß er Dir die Widerrufsbelehrung erteilen.

Eine Anfrage hingegen ist unverbindlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skatertyp
14.07.2017, 22:44

Danke für die Nachfrage. Der Anbieter hatte einen Button "Verfügbarkeit prüfen" auf seiner Webseite. Mittlerweile hatte sich auch herausgestellt dass ein Vertrag nicht zustande gekommen ist. Ich war etwas unsicher

0

Du kannst ihm schreiben und dein Angebot zurückziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?