Widerrufsrecht handy?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Widerrufsfrist beginnt immer mit Erhalt der Ware / Beginn der Dienstleistung und Erhalt der schriftlichen Belehrung (kann elektronisch erfolgen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Regelfall sollte dazu eine Anmerkung im Vertrag stehen ansonsten endet deine Frist 14 Tage nach erhalt der Ware

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoMaster
17.09.2016, 00:00

*vermutlich

0

Die Widerrufsfrist beginnt grundsätzlich ab dem Tag der Erhalt der Ware.

Wenn z.B. auch ein Nachbar für dich ein Paket angenommen hat und du dieses erst einige Tage später bekommst, läuft für dich die Frist (in der Regel) erst, sobald du das Paket hast.

Problem ist, dass du beweisen musst, dass du das Paket später erhalten hast.

Meine Empfehlung: Eine Verzögerung zwischen Ablieferung und Abholung von 2-4 Tagen sind m.E. im vertretbaren Rahmen und kein seriöser Online-Shop wird dir deswegen Stress machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kann man bis zu 14 tagen nach erhalt der ware widerrufen...(früher natürlich auch) Sowas steht zumindest bei mir im Vertrag....
Bei wem willst du denn kündigen? Bin nämlich in derselben Situation wie du :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
17.09.2016, 00:12

Wer widerrufen will, sollte nicht das Wort kündigen benutzen. Eine Kündigung ist eine andere Willenserklärung.

0

Zweiteres.

Nach § 356 Abs 1. a) BGB:

Die Widerrufsfrist beginnt bei einem Verbrauchsgüterkauf [...]  
sobald der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die Waren erhalten hat

Und genau das sollte auch in der Widerrufsbelehrung des jeweiligen Shops vermerkt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?