Widerrufsrecht = einfach nicht zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn der erste Shop die Zahlung auf Rechnung abgelehnt hat, dann kam auch kein Kaufvertrag zustande. Außer du hast dich für einen andere Zahlungsart entschieden.

Ruf einfach mal bei denen an und schildere denen den Sachverhalt. Geht doch schneller, als hier nachzufragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss ich ohne Erhalten der Ware so ein Stornierungsformular ausfüllen?
  

würde ich machen, Kauf auf Rechnung ist bei manchen Shops halt bei der ersten Bestellung nicht üblich. Kaufvertrag wurde nicht widersprochen, sondern nur auf Vorkasse geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
31.03.2016, 10:20

wenn ich etwas bestelle und der vertragspartner an meiner bestellung änderungen vornimmt muss ich sein angebot erst annehmen damit es überhaupt einen kaufvertrag gibt.

0

du teilst denen einfach mit das du auf rechnung bestellt hast und einer änderung nicht zugestimmt hast.

mit dieser begründung widerrufst du die bestellung auch gleich dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helferboy
31.03.2016, 10:18

einfach per Email?

0

wenn du nicht bezahlst bekommst du auch kein Tablet! Trotzdem würde ich ne Mail schreiben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?