Widerrufsfrist Bausparvertrag

4 Antworten

Nicht lang diskutieren, sondern sofort, wenn ihr wisst, dass ihr nicht wollt. Zugang der Unterlagen plus 14 Tage, ggf Nachweis (bisschen ungenau,trotzdem) über Poststempel auf Umschlag, den ihr gekriegt habt>> sag ich nur, weil ichs schon erlebt hab, dass Brief zwar Fr. Datiert.. Aber erst am. Do drauf da. Der war nämlich Fr. Nimmer mit Post raus, lag.. und bummeln vor sich hin.

also habe ich paar Tage noch zeit, da ich die Vertrasurkunde nicht erhalten habe.???

0

Je eher desto besser. Wenn du ihn nicht mehr haben willst, dann sofort kündigen und nicht erst warten.

Zwei Wochen nach Erhalt der Vertragsurkunde

Überweisung auf Bausparvertrag. Wie geht's?

Hallo,

ich möchte zusätzlich Geld auf mein Bausparvertrag einzahlen. Aber ich finde keine Kontonummer zu meinen Bausparvertrag, sondern nur ne Bankverbindung der Bausparkasse mit der normalen Kontodaten der Bank, worauf eigentlich jeder einzahlen kann. - Wie funktioniert's? - Muss ich die Bausparnummer als Verwendungszweck angeben? Viele Grüße

...zur Frage

Bausparvertrag LBS kündigen

Habe einen Bausparvertrag bei der LBS, den ich nun kündigen will (ist noch in der Ansparungsphase). Ich bin mir bewusst, dass mir dadurch Nachteile entstehen (1% Diskont pro nicht eingehaltetenen Monat Kündigungsfrist, VL eh keine Erhalten).

Wie mache ich das?Wo kommt das Formular her?!Habe ich online nicht gefunden. Merci!

...zur Frage

LBS Bausparvertrag gekündigt, jetzt auszahlen lassen. Wie lange?

Hallihallo,

Habe gestern meinen LBS-Bausparvertrag bei der Sparkasse gekündigt. Dazu brauche ich allerdings keinerlei Kommentare ;)

Dazu habe ich angegeben, ihn sofort und nicht erst in 3 Monaten auszahlen zu lassen. Die nette Dame in der Bank sagte: "Ich leite das sofort ein"

Im Klartext, wie lange muss ich nun warten, bis das Geld bei mir ankommt?

...zur Frage

Widerruf beim Kredit keine Auszahlung

Hallöchen,

ich habe über einen Kreditvermittler einen Kredit beantragt. Der Vermittler war auch bei mir und wir haben den Vertrag unterzeichnet. Gestern hieß es von der Bank, dass alles in Ordnung wäre. Jetzt muss ich plötzlich doch meinen Arbeitsvertrag hinschicken.

Kann ich den Vertrag noch widerrufen? Am 21.12.2014 wurde alles unterschrieben. Somit ist die Frist von 14 Tagen abgelaufen. Allerdings habe ich noch keine Unterlagen mit Unterschriften der Bank erhalten und es wurde auch kein Geld ausgezahlt. Kann ich trotzdem noch widerrufen?

Ich habs mir anders überlegt und will den Kredit nicht mehr.

Gruß

...zur Frage

Wann ist die frühstmögliche Auszahlung beim Kündigen des LBS Bausparkontos?

Wenn ich morgen meinen LBS Bausparvertrag kündigen lasse, wann ist dann die frühstmögliche Auszahlung? Ich meine ohne Einhaltung der Frist von 3 Monaten.

...zur Frage

Rückzahlung der Bausparvertrag - Abschlussgebühr bei Kündigung?

Ich habe einen Bausparvertrag bei der Deutschen Bank gekündigt. Der Vertag ist über 7 Jahre alt. Meine eingezahlte Beträge wurden mir bereits erstattet. Eine Gebühr - Zinsen- für die vorzeitige Kündigung wurde mir abgezogen. Ist es richtig, das die Bausparkasse mir die Abschlussgebühr in jedem Fall wieder erstatten muss, wenn ich das Darlehn nicht in Anspruch genommen habe ? Ist das gesetzlich vorgeschrieben bzw. bei jeder Bausparkasse so ? Oder hängt das von dem abgeschlossen Bausparvertrag bzw. Tarif ab ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?