Widerrufs recht bei auto verkauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie hat grundsätzlich kein Widerrufsrecht, das hätte wenn der Käufer. 

Ein Auto ohne Papiere nutzt ihm allerdings recht wenig - er kann es weder Ab - noch  Ummelden

der Verkäufer hat die verdammte Pflicht, die Fahrzeugpapiere zu beschaffen und dem Käufer zu übergeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur der Käufer hat ein Widerufsrecht.

Allerdings hat der Käufer keine Möglichkeit das Auto an oder abzumelden.

Allerdings, wenn der Käufer Ersatzpapiere fordern ist der Verkäufer bei Verpflichtet die zu besorgen. Ein Auto ohne Papiere zu verkaufen ist nicht rechtmäßig, der Verkäufer hat für die Papiere zu sorgen.

Der Verkäufer kann in Teufels Küche geraten wenn die Papiere nicht geliefert werden.

mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Verkäufer hat sie sowieso kein Widerrufsrecht, wenn dann hätte höchstens der Käufer ein Widerrufsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Widerrufsrecht gibt es nur bei online getätigten Geschäften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ad30020211
04.02.2017, 19:24

es wurde im internet reingestellt . ändert das was?

0

Was möchtest Du wissen?