Widerruf Platinum Card Services - Unausgefülltes Formular mit versenden oder wegwerfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du den Antrag noch nicht weggeschickt hast, musst Du auch keinen Widerrug wegschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
handyvertrag37 08.10.2017, 17:22

Ich bin jetzt wirklich langsam total am verzweifeln. Auf dem Brief steht das ich bereits die Gebühren von 49,90€ bezahlt habe und diese Karte für mich reserviert haben. Ich hab doch überhaupt gar nichts bezahlt! :( Dieser Antrag nennt sich aktivierungsbogen, die brauchen eine Ausweiskopie und eine Unterschrift um den Vertrag abzuschließen. Ich weiß nicht mal wann ich da angeblich etwas beantragt haben sollte. Und ob die 14 tägige Frist bereits abgelaufen ist. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, frage ich ununterbrochen wie diese Leute auf das alles kommen und bekomme es langsam echt mit der Angst zu tun. Hast du vielleicht eine Idee was ich machen könnte und ob das das Masche von denen ist zu schreiben ich hätte bereits gezahlt? Ich danke dir im Voraus. LG 

0
tinalisatina 08.10.2017, 19:22
@handyvertrag37

Jetzt mach Dir mal keinen Kopf.

Das ist eine Werbemasche. Du hast noch nichts bezahlt, das wir Dir in dem Fall einfach erlassen.

Du machst eines: gar nichts!

Einfach den Akrivierungsbogen nicht wegschicken und fertig. Keinen Widerruf. Keine Daten von Dir, keine Ausweiskopie und nicht anrufen (die bequatschen Dich dann nur). Wenn Du keine Karte willst, dann bestellst Du auch keine. Basta.

1

Was möchtest Du wissen?