Widerruf per fax oder per Post?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach ein Einwurfeinschreiben! Zur Absicherung und Nachweisbarkeit.

Widerrufe am besten per Brief, und zwar als Einschreiben. Verlange eine schriftliche Bestätigung des Widerrufs.

(Die Einschreib-Bestätigung bitte aufheben, evtl. benötigst Du die später fürs Gericht etc., falls die Typen mauern und auf "Vertragserfüllung" beharren).

Was möchtest Du wissen?