Widerruf eines Onlinevertrages?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde zur Sicherheit beides machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen online geschlossenen Vertrag widerrufen willst gilt dafür das selbe wie für jeden anderen Vertrag. NIE per Email. Da muss der Vertragspartner nur sagen die Mail ist nie gekommen und du hast Pech. So etwas macht man IMMER per Einschreiben mit Rückschein, da hat man dann anschließend den Beweis das man Fristgerecht widerrufen hat und ist auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?