Kann ich meine Widerrufserklärung, wegen einer Abofalle, so schreiben ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum so umständlich?

Gewinnspielverträge am Telefon sind nicht gültig, daher reicht ein einfacher Widerspruch, sollte irgendwas gefordert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du hoffst das die das mit Interesse lesen...

Ansonsten reichen 2 Zeilen !

Alles andere wissen die ahcv ohne dich ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Widerrufserklärung ist zwar lang, aber so wissen sie, dass Du Bescheid weißt. Dass man mit Dir nicht alles machen kann.

Schicke das per Einschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit geht das, aber du musst nicht schreiben möchte ich widerrufen, sondern daher mache ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch und widerrufe den Vertrag mit sofortiger Wirkung lt .........  möchte ist noch kein Widerruf, möchte heisst, ich will das noch tun,  Einschreiben mit Rückschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Text kommt mir zu umständlich und lang vor, sollte noch wer drüverlesen, der sich auskennt - evtl. Verbraucherschutzstelle?

Aber in jedem Fall als Einschreiben senden, nicht (nur) per Mail und auch ein richtiges Einschreiben, nicht nur Einwurf-Einschreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?