Wickeln zeigen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Domdahl,

1:kann man sich dort die neue Windel anziehen(in der Apotheke)

Das geht nur in den seltensten Einzelfällen. Manche haben zwar durchaus diskrete Bereiche wo man das verkauft, welche nicht so einsehbar sind, doch das ist auch alles. Manche würden dich dann vielleicht zeigen wo die Toilette ist.

2:kann die Verkäuferin mir erklären oder so wie man sich selber wickelt

Auch das nur im Groben. Zudem haben nicht alle Erfahrungen mit der Produktsparte. Selbst Sanitätshäuser, welche ja auf so etwas und andere Hilfsmittel spezialisiert sind, haben teilweise nur wenig erfahrene Mitarbeiter. Als weiteres Erschwernis kommt hinzu, das du im schlimmsten Fall bei jedem Hersteller andere dinge, beim anlegen, beachten musst. Bei den "Seni Air" varianten zum Beispiel hast du flexible Verschlüsse, welche unbedingt gerade geklebt werden müssen, da sie sonst nach sehr kurzer Zeit reißen. Solche Details kennen die Wenigsten Mitarbeiter.

3:hat zwar mit dem Thema nicht zutun aber würdet ihr einen Partner für eine Beziehung nehmen der/die Windeln trägt und braucht

Das kommt darauf an, wie genau die Situation ist. Ich habe nicht Pauschal was dagegen, doch bei Fetisch zum Beispiel sollte es sich im Vertretbaren rahmen halten. Bei Medizinisch bedingten ist es auch nicht Pauschal sagbar, doch da ich selbst eigene Probleme habe, würde ich jemanden bevorzugen, der nicht auch mit eigenen zu tun hat, doch letztlich kommt es auf die Chemie an, wenn es Funkt dann Funkt es und solche dinge sind dann mitunter nebensächlich.

Gruß Plüsch Tiger

Was ich dir empfehlen würde bedeutet aber auch etwas mehr aufwand:

Vorausgesetzt du hast das gewünschte Produkt zur Hand bzw. im Hause, kann/wird dir mit Sicherheit ein ambulanter Pflegedienst weiterhelfen !

Praktische Beratung in Sachen Windeln anziehen/wechseln gibt es in einer Apotheke meines Wissens nach nicht.

auf jeder Verpackung ist eine Zeichnung wie man dem Patienten oder wie man sich selbst die Windel im stehenden  und liegenden Zustand anlegt.

 

Alles andere wäre für das Verkaufpersonal eine Zumutung. zumal man als Betroffende Person die einiger Maßen selbstständig erwartet, dass es auch ohne großes erklären gibt.

Sofern ein fetisch bei Dir vorliegt, solltest du sehr sehr vorsichtig sein, denn solche Gedankengänge die du dann in die Realität umsetzen willst, geht an sexuelle Nötigung;-(

Eine Apotheke hat keine Umkleidekabine. Und falls du das Anlegen meinst, was sie dir zeigen soll, wird sie dir auch nur sagen, dass du die Klettverschlüsse zukleben musst. Außerdem gibt es Windeln, die wie Unterhosen sind.

Und wenn ein Mann nicht krank ist, dass er auf Windeln angewiesen ist, würde ich es höchst befremdlich finden, wenn er freiwillig Windeln trägt.

Hallo, ich kann mir im besten Willen nicht vorstellen, das eine Apotheke dir Tipps zum wickeln geben kann. Vielleicht ein Sanitätshaus. Zudem führen Apotheken meist keine Windelslips mehr. Eine Wickelanleitung haben Hersteller bildlich auf die Packung gedruckt. [+++ durch Support editiert +++]  Es ist reine übungssache
und kein Hexenwerk.

1. wohl sicher nicht. 2. das System ist sicherlich selbsterklärend.

lol auf jeder Windelverpackung steht genau wie man sich die Windeln anlegt, da braucht man keine praktischen Anlegehilfen...

ich war im gesundheitszentrum vom spitl. dort hat eine krankenschwester mit mir alles geübt. Frage in deinem spital danach. Mir haben die vom spital echt sehr geholfen.

Was möchtest Du wissen?