Wichtig!Von Realschule aufs Gymnasium wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das geht. Bedenke aber bitte, dass man im Gymnasium ganz adners lernt und dass das Tempo dort auch deutlich flotter ist. Halten wirst Du die Noten dort dann voraussichtlich erstmal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du, wenn du noch eine 3. Fremdsprache kannst. Aber es macht wirklich keinen Sinn, mache lieber den Realschulabschluss um schon etwas zu haben und gehe nach der 10. in das Berufliche- oder allgemeinbildende Gymnasium. Dadurch verlierst du zwar ein Jahr, doch das ist völlig egal, Hauptsache du schaffst da Abi. Aber wenn du es dann nicht schaffst ist es auch nicht so schlimm, denn du hättest dann schon einen Realschulabschluss und kannst trotzdem was werden.  
LG John

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht aber wird schwierig ohne zu wiederholen also ist in baden württemberg so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?