Wichtigsten gesetzlichen Paragraphen für Leasing

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtigste Grundlage, ob Leasing überhaupt als Leasing (zumindest in steuerlicher Sicht) anerkannt wird, ist der Leasing erlass.

http://www.leasing-factoring.de/archives/LeaseFacts%20Erlass%20VA%2019041971.pdf

Im Übrigen ist ein Leasingvertrag ein Mietvertrag §§ 535 ff BGB.

Wird der Leasngvertag nciht als Leasingvertrag anerkannt, ist es eine verkappte Finanzierung. Das Leasinggut ist dann nur Sicherheit.

§§ 488 ff BGB, mit Sicherungsübereignung §§ 929, 930 BGB

Leasingverträge tangieren sicherlcih in erster Linie steuerliche Belange und weniger Solche, welche gesetzgeberischer Natur sind,

wie z.B.

wer ist wirtschaftlicher Eigentümer des Leasingobjektes wie ist dies bilanztechnisch zu betrachten

u.s.w.

Was möchtest Du wissen?