Wichtigste Eigenschaften der Elemente?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist Nebenfächler.
Fürs Lehramt mit Nebenfach?

Oder als Mediziner, Mineraloge, Pharmazeut, Geologe, Meteorologe ...?
Oder Lebensmittelchemiker/techniker/ingenieur? Oder Galvanisateur?

Generell halte ich wenig vom Auswendiglernen.
Was wichtig ist, prägt sich schon ein, oder brennt sich ein, oder ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chucknils
11.11.2016, 21:28

Sorry, die Fachrichtung ist Regenerative Energietechnik (Bachelor). 

Ich mag auswendig lernen auch nicht, aber da wir nur eine Chemie Vorlesung in der Woche haben, kommt man da leider nicht drum herum, sofern man bestehen will. 

Beispiel: Ich hatte vor ein paar Tagen erst eine mündliche Zwischenprüfung, wo tatsächlich Reduktionspotentiale abgefragt wurden.

0

Oxidationszahlen ist einfach zu lernen, muss nicht unbedingt drauf. Sind ja von den Potentialen abhängig.

Deine Aufstellung ist schon recht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?